Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Überblick über die chinesischen Dynastien

Geschichte Chinas chinesische Dynastien 21. Jahrh. v. Chr. - 17.Jahrh. v. Chr: Xia-Dynastie

Geschichte Chinas chinesische Dynastien 17.Jahrh. v. Chr. - 1025 v.Chr.: Shang (Yin)-Dynastie

Geschichte Chinas chinesische Dynastien 1025 v. Chr - 722 v. Chr.: Östliche Zhou-Dynastie

Geschichte Chinas chinesische Dynastien 770 v.Chr. - 256 v. Chr.: Zhou-Dynastie

Geschichte Chinas chinesische Dynastien 722 v. Chr.: Beginn der Chun-Qiu Periode (Frühling und Herbst)

221 v. Chr. - 206 v. Chr.: Qin-Dynastie

Geschichte Chinas chinesische Dynastien 206-v. Chr. -9 n.: Chr.: Westliche Han-Dynastie

Geschichte Chinas chinesische Dynastien9 n. Chr- 24. n.Chr.: Xin-Dynastie ( Interregnum von Wang Mang )

Geschichte Chinas chinesische Dynastien 24 n. Chr. -220 n. Chr.: Östliche Han-Dynastie

Geschichte Chinas chinesische Dynastien220 n. Chr. - 280 n.Chr.: Zeit der 3 Reiche

Geschichte Chinas chinesische Dynastien280 - 316 n. Chr.: Westliche Jin- Dynastie

Geschichte Chinas chinesische Dynastien316 n. Chr. - 420 n. Chr.: Östliche Jin- Dynastie

Geschichte Chinas chinesische Dynastien 420 n. Chr. - 589 n. Chr.: Zeit der Nördlichen und Südlichen Dynastien (Nanbeichao)

Geschichte Chinas chinesische Dynastien 589 n.Chr. - 618 n. Chr.: Sui-Dynastie

Geschichte Chinas chinesische Dynastien 618 - 907 n. Chr.: Tang-Dynastie

Geschichte Chinas chinesische Dynastien 907 - 960 n. Chr.: Die Fünf Dynastien

Geschichte Chinas chinesische Dynastien 960 - 1279 n. Chr.: Song-Dynastie

Geschichte Chinas chinesische Dynastien1279 - 1368: Yuan-Dynastie (Mongolen - Fremdherrschaft)

Geschichte Chinas chinesische Dynastien 1368-1644: Ming-Dynastie

Geschichte Chinas chinesische Dynastien 1644-1911: Qing-Dynastie (Mandschu - Fremdherrschaft)

1911 -1949: Republik China

seit 1949 Volksrepublik China

Artikel weiterempfehlen

mehr aus Chinesische Kultur

Chinesische Zeichen am Computer

Für die Eingabe von chinesischen Schriftzeichen gibt es mehrere Möglichkeiten, Ersmal die Eingabe über die Lautschrift, z.B. Pinyin in der VR China oder Zhuyin in Taiwan. Man kann die Zeichen auch über ein Zeichenprogramm eingeben, das Zeichen wird dann von Programmen erkannt und gespeichert. ...

mehr...

Chinesische Filme

Chinesische Filme erlangten in letzter Zeit auch international viel Anerkennung. Hier stellen wir Ihnen zwei bekannte chinesische Filme vor.

mehr...

Sui Dynastie

Die Sui-Dynastie ging aus dem Reich der Nördlichen Zhou hervor, eines der drei Teilreiche, die aus der Wei-Dynastie der Toba, einer der 16 Dynastien in Nordchina, entstanden war. Im Jahr 577 konnte der Herrscher der nördlichen Zhou-Dynastie Nordchina vereinen, als er den Staat Qi eroberte. 581 kam es zu einem Staatsstreich durch den General Yang Jian, einem angeheirateten Verwandten der Zhou.

mehr...

Song-Dynastie

Gründer der Song-Dynastie war der General Zhao Kuangyin. Er wurde durch seine Truppen in Kaifeng im Jahr 960 zum Kaiser ausgerufen. Kaifeng wurde die Hauptstadt des Song-Reiches, das in den kommenden 20 Jahren wieder ganz China vereinen konnte. Der erste Kaiser erhielt den Kaisernamen Taizu. Die Song-Dynastie konnte jedoch außenpolitisch nicht an die Erfolge der Tang-Dynastie anknüpfen

mehr...

Das Jahr des Affen

Menschen, die im Jahr des Affen geboren sind, gelten als intelligent, schlau und flexibel. Sie sind sehr erfinderisch und können so die meisten Probleme mit Leichtigkeit lösen. Affen besitzen einen gesunden Menschenverstand und sind sehr wissbegierig.

mehr...