Chinesische Zeichen

"Chinesisch ist eine schwer zu erlernende Sprache." Davon sind zumindest Chinesen überzeugt und für viele Chinesen ist es unmöglich, dass ein Ausländer perfekt chinesisch lernt. An für sich ist die chinesische Sprache nicht schwer. Es gibt keine Konjugationen, keine Deklinationen, die Grammatik ist an sich nicht schwer. 

Das Schwierige am chinesischen ist die Aussprache und das Erlernen der chinesischen Schrift. Es gibt verschiedene Angaben, wie viele Schriftzeichen man beherrschen muss, um chinesisch lesen zu können, das Minimum ist ca. 1500, besser sind ca. 4000 Schriftzeichen, um auch Zeitungsartikel ohne Wörterbuch lesen und verstehen zu können. Des weiteren benötigt man viel Hintergrundwissen über die chinesische Kultur, Sprichwörter usw. um einen Text vollständig verstehen zu können, da hinter vielen Zeichenkombinationen und kurzen Sprichwörtern aus 4 Zeichen oft ganze Geschichten stehen, die man kennen muss. 

Die folgenden Artikel sollen einen Überblick über die Entstehung und die Kultur der chinesischen Schrift geben.

Load More