Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Peking

Während Shanghai als wirtschaftliches Zentrum und Boomtown Chinas gilt, ist Peking die kulturelle und politische Hauptstadt und trotzdem genauso schnellen Veränderungen ausgesetzt wie Shanghai. Innerhalb kurzer Zeit ändert sich manchmal das Erscheinungsbild eines ganzen Bezirks.

Während und nach der Durchführung der olympischen Spiele in Peking hat sich dieser Prozess noch beschleunigt. Es ist faszinierend, das Nebeneinander von dynamischem Wachstum und dreitausendjähriger Geschichte auf so engem Raum zu erleben - auch wenn jemand, der diese Stadt regelmäßig bereist, diese Veränderungen mit Wehmut betrachtet und sich zu "seinem" Peking zurücksehnt, dass er bei seiner ersten China-Reise angetroffen hat - ein Grund mehr, eher früher als später nach Peking zu reisen.

Anreise und Hotels

Internationale Flüge kommen am Internationalen Flughafen, ca. 26 km von der Innenstadt entfernt an. Wer sich an einer Reisegruppe beteiligt oder Geschäftspartner besucht, wird normalerweise dort abgeholt und hat keine Probleme. Ansonsten gibt es noch Taxis, die für ca. 150 yuan in die Innenstadt fahren. mehr...

Transport in Peking

Für längere Aufenthalte und kürzere Strecken in Peking ist das Fahrrad eine günstige und staufreie Alternative. Es gibt neben fast allen Straßen breite Fahrradwege, allerdings ist das Überqueren einer Kreuzung jedes mal ein kleines Abenteuer für sich, da sich so gut wie niemand an die Verkehrsregeln hält. mehr...

Sehenswürdigkeiten

Die Große Mauer ist eines der Wahrzeichen der Volksrepublik China und für jeden China-Reisenden ein Muss. Der nächstegelegene Abschnitt (Badaling) liegt ca. 70 km nördlich von Peking und ist auch der am häufigsten von Touristen frequentierte Abschnitt. mehr...

Peking Sommerpalast

Der neue Sommerpalast oder auch Garten der Harmonischen Einheit genannt, einst Ferien- und Erholungsort für den Kaiser, ist nicht nur im Sommer eine Attraktion. Auch im Winter lockt er mit seinen Gärten, seiner Seenlandschaft, den Hügeln und Pavillons. mehr...

Peking - Geistermarkt

"Gui Jie" ist einer der bekanntesten Nachtmärkte Pekings. „Gui Jie" bedeutet „ Geister-Strasse" und liegt an der Ostseite innerhalb der zweite Ringstraße, zwischen den beiden bekanntesten Bar-Strassen „Hou Hai" und „San Li Tun". Trotz allem ist „ Gui Jie" sehr original geblieben. mehr...

Kochmützen in China: Deutsches Restaurant in Peking

Leberkäs mit Bratkartoffeln und zur Nachspeise Apfelstrudel mit Vanillesauce, oder vielleicht eine knusprige Schweinshaxe mit Kartoffelpüree und Sauerkraut und dazu ein kühles Helles? - Ein Menü, das einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt und einem Appetit auf mehr macht … Dies gibt es aber nicht nur, wie die Speisekarte vermuten lässt, irgendwo in Deutschland, sondern Mitten in China, genauer gesagt im deutschen Restaurant "Die Kochmützen - Made in Germany" in Peking. mehr...