Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Chinesische Universitäten

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Communication University of China

Adresse:  1 Dingfuzhuang East Street
Chaoyang District
Stadt:  Beijing
Tel.:  +86-010-65779319
Fax.:  +86-010-65779134
Email:   pengjun@cuc.edu.cn
Webseite:  http://www.cuc.edu.cn/en2/cuc.htm
 

Die Universität wurde 1954 gegründet und besteht seit 2004 in ihrer heutigen Form. Davor war sie als Beijing Broadcasting Institute bekannt.

Der Fokus liegt auf den Fachbereichen Rundfunk, Jounalismus, Nachrichten, Ingenieurswesen, Unternehmensführung und Fremdsprachen. Viele bekannte Persönlichkeiten aus den chinesischen Medien, haben hier ihr Studium absolviert.

 

Institute und Fakultäten:

School Of Television And Journalism

School Of Foreign Studies

School Of Advertising

School Of Television And Film Art

School Of Animation

School Of Presentation Art

School Of Information Engineering

School Of Science

School Of Computer

School Of Media Management

School Of Literature

School Of Politics And Law

School Of Chinese Teaching For Overseas Students

School Of Distance and Continuing Education

Phoenix School of CUC

Nanguang College

 

Die Website der Universität verfügt über eine gute und ausführliche Version in Englisch.

 

[ zurück ]

Artikel weiterempfehlen

mehr aus Studienführer

Sinologisches Seminar der Universität Bonn

Informationen über Studienangebot, Forschungsschwerpunkte und die zahlreichen Kooperationen mit Universitäten in China.

mehr...

Sinologisches Seminar der Universität Mainz

Allgemeine Informationen über das Studienangebot, die Forschungsschwerpunkte und Kooperationen mit chinesischen Universitäten.

mehr...

Literaturliste zu China

Die drei Reiche, ins deutsche übersetzt von Franz Kuhn, Frankfurt a. Main 1981: UB GE 81/6364 Wang, Shi Zheng: Kin Ping Meh oder die abenteuerliche Geschichte von Hsi Men und seinen sechs Frauen, ins deutsche übers. von Franz Kuhn, Wiesbaden 1963, UB TM78/113 Zao, Xue-jin: Der Traum der roten Kammer: ein Roman aus der frühen Tsing-Zeit, ins Deutsche übers. von Franz Kuhn

mehr...

Sinologisches Institut der Universität Bonn

Die Seite enthält Informationen über das Studienangebot des sinologischen Instituts der Universität Bonn, deren Forschungsschwerpunkte sowie Kooperationen mit China.

mehr...

Offene Stellen in China finden

m eine Stelle oder ein Praktikum zu finden, gibt es die folgenden Möglichkeiten. Persönliche Kontakte, Networking (online / offline), Online Stellenbörsen und Metasuchmaschinen, Kontakte der eigenen Universität und vieles mehr.

mehr...