Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Hongkong

Sehr viele Touristen besuchen Hongkong wegen seiner unzähligen Einkaufsmöglichkeiten, dabei sollte man die kulturelle Seite nicht unterschätzen. Hongkong bietet traditionelle Tempel, Parks, Straßenmärkte, Badestrände und eine Fahrt mit der Doppelstöckigen Straßenbahn darf natürlich im Programm nicht fehlen. Auch Museumsliebhaber kommen nicht zu kurz.

Hongkong Anreise

Die Anreise ist per Flugzeug aber auch per Bahn möglich. Ein Flug von Peking kostet ca. 2500 RMB (hin und zurück), die Preise können aber je nach Jahreszeit variieren. Flugtickets innerhalb Chinas sind während des Wochenendes grundsätzlich teurer als unter der Woche. mehr...

Hongkong Visum

Alle Bürger von EU-Ländern, die Schengen-Mitglied sind, können bis zu 90 Tagen in Hong Kong bleiben, ohne ein Visum zu beantragen. Ansonsten ist ein Arbeitsvisum notwendig. Bisher ist es unproblematisch, Hongkong für die Verlängerung des Visumfreien Aufenthalts einfach einen Tag zu verlassen. Allerdings ist zu beachten, dass man als Tourist keinen geschäftlichen Tätigkeiten nachgehen darf. mehr...

Hong Kong – Reiseinformationen

Die Sprachen in Hongkong sind Kantonesisch, Mandarin und Englisch, normalerweise wird Kantonesisch gesprochen. Immer mehr Einwohner von Hong Kong lernen auch Mandarin, es läßt sich allerdings beobachten, dass die Englischkenntnisse in Hong Kong bereits 10 Jahre nach der Rückgabe immer mehr nachlassen. In Hong Kong werden die klassischen chinesischen Schriftzeichen verwendet. mehr...

Geschichte Hongkongs

Hongkong wurde bereits während der Han-Dynastie von Chinesen besiedelt, die ersten Siedlungsspuren reichen aber bereits 6000 Jahre zurück. Anfang des 16. Jahrhunderts kam es zu ersten Kontakten mit portugiesischen Händlern. ca. 1700 gelangte die Ostindienkompanie nach Hongkong und baute die Stadt zu einem Handelsstützpunkt aus. Die enorme strategische Bedeutung Hong Kongs wurde von den Briten allerdings erst nach dem 1. Opiumkrieg erkannt. mehr...

Hongkong Getting Around

Hong Kong hat ein modernes und dicht ausgebautes U-Bahn-Netz. Bequem zum Flughafen kommt man über die Verbindung von der Central Station zum Hong Kong International Airport über Tsing Yi und Kowloon Station. Die einfache Fahrt kostet 90 Hong Kong Dollar, für Gruppen ab 3 Personen gibt es Ermäßigung (210 HK-Dollar). Die Fahr dauert ca. 25 Minuten von der Central Station zum Flughafen. Man kann Tickets an Automaten kaufen bzw. an Schaltern an jeder U-Bahn-Station. Es gibt Tageskarten für Touristen für 50 HK-Dollar. Bequem zum zahlen ist auch die Octopus-Karte. mehr...

Octopus-Karte

Die Octopus-Karte stellt eine bequeme Zahlungsmethode bei jedem auch noch so kurzen Hong Kong-Besuch dar. Man erhält sie bequem am Info-Schalter am Flughafen und sollte sich auf jeden Fall eine solche Karte zulegen. Man kann sowohl Busse, Metro oder diverse Fähren und Schiffe oder für Eintrittskarten in Touristenattraktionen bezahlen, aber auch elektronische Zahlung in Geschäften, Fast-Food-Restaurants usw. ist möglich. mehr...

City-Guide Sehenswürdigkeiten von Hongkong

Einkaufen ist wohl einer der Hauptgründe, Hongkong zu besuchen, vor allem für japanische und immer mehr auch koreanische Touristen. Aber auch an Sehenswürdigkeiten und Kultur hat Hong Kong viel zu bieten. mehr...

Hongkong Shopping

Die bekanntesten Shopping Center in Hong Kong sind der Times Square an der U-Bahn-Haltestelle Causeway Bay. Dort befinden sich Boutiquen von Edelmarken, im Untergeschoss gibt es Restaurants. Vor allem die Preise für Textitilien sind manchmal um die Hälfte günstiger als in Europa. mehr...