Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Chinesische Provinzen

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Regierungsunmittelbare Stadt:

Tianjin

Offizieller Name:

tianjin chinesische Provinz

Status:

Regierungsunmittelbare Stadt

Chinesische Zeichen

tianjin chinesische provinz

 

Einwohnerzahl:

ca. 10 Millionen

Größe:

11,300 Quadratkilometer

Lage:

Nord-Ost-China, benachbarte Provinzen: Peking, Hebei

Hauptstadt:

Tianjin

Sehenswürdigkeiten:

Die Altstadt Tianjins ist sehenswert, mit ihren Märkten und den kolonialen Bauten

Konfuzius-Tempel, erbaut während der Ming-Dynastie

Kurzinfos

Tianjin liegt am Haihe-Fluss und ist eine Hafenstadt ca. eine Stunde von Peking entfernt. Das Klima ist durch trockene, kalte Winter gekennzeichnet, der Sommer ist heiß und feucht.

Die rasante Entwicklung Tianjins zur Handelsmetropole begann mit der Eröffung des Kaiserkanals in der Sui-Dynastie. Nach dem 1. Opiumkrieg wurde Tianjin Vertragshafen und für den Handel mit dem Westen geöffnet.

Die Tianjiner Küche ist bekannt für seine Meeresgerichte und für eine spezielle Art von Baozi (Goubuli).

Links:

www.tj.gov.cn:
Offizielle Seite Tianjins
http://www.china.org.cn/english/
Daten zu Tianjin auf china.org .cn (englisch)

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Reise

Shaolin Tempel

Der Shaolin Tempel wird als der “Tempel Nummer 1 unter dem Himmel” bezeichnet. Der Tempel symbolisiert den Beginn sowohl des chinesischen Zen-Buddhismus, als auch der Shaolin Kampfkünste. Der Tempel liegt inmitten einer herrlichen Landschaft, umgeben von Bergen und Vegetation. Der Shaolin Tempel bietet eine Menge an faszinierenden kulturellen Stätten, wie etwa die “Halle der Himmlischen Könige” (Tianwangdian), den „Pagodenwald“, die „Dharma Höhle“ oder die Mahavira Halle

mehr...

China Rundreise

Der Chinareisende stößt auf seiner China Rundreise im Reich der Mitte auf viele Kontraste. Bizarre Berglandschaften, herrlich grüne Flussgegenden und dürre Steppen wechseln sich mit glitzernden Wirtschaftsmetropolen wie Hong Kong oder Shanghai ab.

mehr...

Banken

Es gibt vier staatseigene Banken in China: die Bank of China, China Construction Bank, Industrial and Commercial Bank of China, Agricultural Bank of China.

mehr...

Kunmings Umgebung und Shilin

120 km von Kunming-Stadt entfernt, können Sie eines der „Naturweltwunder“ sehen, und zwar Shilin. Shilin ist eine riesige Formation aus eselsgrauen Felsen, die nach oben spitz wie “Säulen zum Himmel” zulaufen, und aufgrund dieser Erscheinung auch als “Steinerner Wald” bekannt ist.

mehr...

Lebenshaltungskosten

Die Lebenshaltungskosten in China können billiger sein, als im Westen, wenn man nicht auf westlichem Niveau (luxuriöse Wohnung, westliches Essen usw) leben will.

mehr...