Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Chinesische Provinzen

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Provinz:

Hunan

Offizieller Name:

henan chinesische Provinz

Status:

Provinz

Chinesische Zeichen

henan chinesische provinz

 

Einwohnerzahl:

ca. 64,4 Millionen

Größe:

210,000 Quadratkilometer

Lage:

Nachbarprovinzen:Chongqing, Guangxi, Guangdong, Guizhou, Hubei, , Jiangxi,

Hauptstadt:

Changsha

Sehenswürdigkeiten:

Die Haupstadt Changsha ist eine der Pilgerstädten für Chinesen, die auf den Spuren Maos wandeln möchten. Zwischen 1913 und 1918 besuchte Mao eine Schule in Changsha,der Ort Shaoshan, südlich von Changsha ist der Geburtsstätte Mao Zedongs. Shaoshan bietet ein gutes Bild des Mao-Kults, der heute noch in China herrscht.

Zhangjiajie ist eine der fasznierendsten Landschaften Chinas, eine bizarre Berglandschaft mit senkrechten Felssäulen in verschiedensten Formen.

Kurzinfos:

Die Han-Chinesen stellen 90% der Einwohner, die größten Minderheiten sind die Tujia, Miao, Dong und dieYao. Mao Zedong stammte unter anderem aus Hunan.

Das Grenzgebiet zwischen Hunan und Jiangxi war eine der Hochburgen der Kommunisten bis sie von den Guomindang-Truppen vertrieben wurden und zum berühmten "Langen Marsch" aubrachen.

Links:

www.rednet.com.cn :
Offizielle Seite der Provinz Hunan
http://www.china.org.cn/:
Daten zu Hunan auf china.org.cn
http://www.china.org.cn/english/
Daten zu Hunan auf china.org .cn (englisch)

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Reise

Geschichte der Shaolin

Der Shaolin Tempel wurde 495 n.Chr. auf den Songshan Berg in der Provinz Henan erbaut. Der Songshan Berg befindet sich im Zentrum der Gruppe der sogenannten fünf Heiligen Berge: Tai, Hua, Heng, Heng (in einer anderen Schreibweise) und der Berg Song. Der Shaolin Tempel wurde am Fuße des Wu Ru Feng („Gipfel der Fünf Brüste“) inmitten eines jungen Waldes errichtet.

mehr...

China Rundreise

Der Chinareisende stößt auf seiner China Rundreise im Reich der Mitte auf viele Kontraste. Bizarre Berglandschaften, herrlich grüne Flussgegenden und dürre Steppen wechseln sich mit glitzernden Wirtschaftsmetropolen wie Hong Kong oder Shanghai ab.

mehr...

Geschichte der Inneren Mongolei

Die geschichtliche Bedeutung der Region geht zurück bis in die Ära der Seidenstraße. Jahrhunderte später gelang es Dschingis Khan die zerstrittenen mongolischen Stämme zu vereinen und mit einer Armee von 200.000 Kriegern große Teile von China und Asien zu erobern. Das Imperium sollte in den kommenden Jahrhunderten zum größten jemals existierenden wachsen.

mehr...

Inlandsflüge

Anschlußflüge innerhalb Chinas z.B. direkt nach Ihrer Ankunft in China können Sie bereits im Reisebüro in Deutschland buchen.

mehr...

Tibet

Tibet - das Dach der Welt - gehört wohl zu den Traumreisezielen der meisten Menschen. Seit den ersten Reiseberichten übt dieses Land eine ungeheure Faszination aus, die auch seit der Öffnung und die Besetzung durch China ungebrochen ist. Das tibetische Hochplateau bietet bereits bei der Einreise schöne Landschaftsbilder...

mehr...