Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Chinesische Provinzen

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Provinz:

Hainan

Offizieller Name:

hainan chinesische Provinz

Status:

Provinz

Chinesische Zeichen

hainan chinesische provinz

 

Einwohnerzahl:

ca. 7,4 Millionen

Größe:

34,000 Quadratkilometer

Lage:

Südchina, Insel im südchinesischen Meer

Hauptstadt:

Haikou

Sehenswürdigkeiten:

Sanya ist der bekannteste Badeort in China. Die Provinz Hainan soll jetzt auch für den Westen als Urlaubsparadies bekannt gemacht werden.

Kurzinfos:

Hainan gehörte zum Königreich Wu, eines der drei Reiche nach der Han-Dynastie. 1950 wurde Hainan von der VRChina erobert, vorher war es die letzte Bastion der Guomindang unter Jiang Jieshi.

Hainan ist erst seit 1988 eine chinesische Provinz, zuvor gehörte Hainan zur Provinz Guangdong. Jetzt ist Hainan eine eigene Sonderwirtschaftszone. Das Klima ist subtropisch.

Links:

http://www.hi.gov.cn/ :
Offizielle Seite der Provinz Hainan
http://www.china.org.cn/:
Daten zu Hainan auf china.org.cn
http://www.china.org.cn/english/
Daten zu Hainan auf china.org .cn (englisch)

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Reise

Geschichte der Weltausstellungen

Die erste Weltausstellung wurde im Jahre 1851 unter dem Titel „The Great Exhibition of the Works of Industry of All Nations“ im Londoner Hydepark errichtet, nachdem Prinz Albert den Wunsch nach einer Ausstellung internationalen Charakters geäussert hatte.

mehr...

Qingdao

Die eindrucksvolle Hafenstadt Qingdao liegt im Südosten der Shandong Provinz. Nicht weit von Korea und Japan entfernt und an drei Seiten vom Meer umgeben zieht Qingdao viele Touristen an. Die schönen Strände aber auch die europäische Architektur verleihen der Hafenstadt einen besonderen Charme. Sie ist mit knapp 8 Millionen Einwohnern eine der wichtigsten Städte Chinas für Internationalen Handel.

mehr...

Chinesisches Essen - Chinesisch kochen

Viele Touristen haben zwar schon etwas über chinesische Eßgewohnheiten gelesen, tun sich aber schwer, sich daran zu gewöhnen. Während man sich auf das erste Essen mit Freunden in China noch freut, läßt man sich bei der nächsten Einladung entschuldigen und ißt dann lieber alleine Instantnudeln und Kekse im Hotelzimmer.

mehr...

Öffnungszeiten

Offizielle Öffnungszeiten in China normalerweise von 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr mit einer Stunde Mittagspause, von Montag bis Freitag.

mehr...

Sicherheit in China

Zur Zeit gibt es keine Reisewarnung das Auswärtigen Amts, lediglich einen Sicherheitshinweis vom 09. November 2004, dass vor Reisen in das an Pakistan, Afghanistan und Tadschikistan grenzende Pamir-Gebiet in der Autonomen Region Uighur Xinjiang abgeraten wird.

mehr...