Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Volksrepublik China - Informationen

Offizieller Name: Zhonghua Renmin Gongheguo

Bevölkerung: 1.298.847.624, ca. 1,3 Milliarden (Juli 2004)

Bevölkerungswachstum: 0.57% (2004)

Hauptstadt: Peking

Fläche: 9.596.960 qkm

angrenzende Länder: Afghanistan 76 km, Bhutan 470 km, Burma 2,185 km, Indien 3,380 km, Kasachstan 1,533 km, Nord Korea 1,416 km, Kirgisistan 858 km, Laos 423 km, Mongolei 4,677 km, Nepal 1,236 km, Pakistan 523 km, Russische Föderation 3,645 km, Tadschikistan 414 km, Vietnam 1,281 km

Sprache: chinesisch (Putonghua)

Politisches System: Sozialistischer Staat unter der demokratischen Diktatur des Volkes (gemäß Verfassung von 1982)

Präsident: Hu Jintao

Ministerpräsident: Wen Jiabao

Parlament: Nationaler Volkskongress

Verwaltung: 23* Provinzen, 5 autonome Regionen und 4 regierungsunmittelbare Städte (Peking, Chongqing, Shanghai, Tianjin) , 2 Sonderverwaltungszonen (Hongkong, Macao)
*China sieht Taiwan als 23. Provinz an

Nationalitäten: Han-Chinesen 91.9%, Zhuang, Uygur, Hui, Yi, Tibeter, Miao, Manchu, Mongolen, Buyi, Koreaner, und andere Nationalitäten: 8.1% . Insgesamt gibt es 55 offiziell anerkannte nationale Minderheietn in China

Quelle: The World Factbook

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Reise

Peking Sommerpalast

Der neue Sommerpalast oder auch Garten der Harmonischen Einheit genannt, einst Ferien- und Erholungsort für den Kaiser, ist nicht nur im Sommer eine Attraktion. Auch im Winter lockt er mit seinen Gärten, seiner Seenlandschaft, den Hügeln und Pavillons.

mehr...

Formel 1 in Shanghai

Im letzten Jahr feierte die Formel 1 ihr Debut in der Volksrepublik China auf dem "Shanghai International Circuit". Nach Malaysia und Japan war dies die dritte Formel1-Strecke in Asien. Mit China wurde so der nächste wichtige Zukunftsmarkt für die Formel 1 erschlossen. Das erste Rennens gewann wurde Rubens Barrichello, Ferrari vor Kimi Räikkönen, McLaren und Jenson Button, BAR.

mehr...

Besichtigungen in Yunnan

Die Yunnan Provinz ist ohne jeden Zweifel eines der vielschichtigsten Gebiete ganz Chinas. Die Provinz mischt bergige Landschaften im Landesinnern mit tropischen Wäldern im Süden. Inmitten der herrlichen Natur werden Sie alle der Minderheitenvölker mit ihren einzigartigen kulturellen Charakteristiken finden.

mehr...

Air China

Air China ist mit 42 Flugzeugen und 23.000 Angestellten mittlerweile die größte Fluggesellschaft Chinas.

mehr...

Taxis

Ein chinesisches Taxi ist sehr billig, kurze Strecken kann man bereits ab 8 yuan (ca. 1 Euro) zurücklegen.

mehr...