Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Volksrepublik China - Informationen

Offizieller Name: Zhonghua Renmin Gongheguo

Bevölkerung: 1.298.847.624, ca. 1,3 Milliarden (Juli 2004)

Bevölkerungswachstum: 0.57% (2004)

Hauptstadt: Peking

Fläche: 9.596.960 qkm

angrenzende Länder: Afghanistan 76 km, Bhutan 470 km, Burma 2,185 km, Indien 3,380 km, Kasachstan 1,533 km, Nord Korea 1,416 km, Kirgisistan 858 km, Laos 423 km, Mongolei 4,677 km, Nepal 1,236 km, Pakistan 523 km, Russische Föderation 3,645 km, Tadschikistan 414 km, Vietnam 1,281 km

Sprache: chinesisch (Putonghua)

Politisches System: Sozialistischer Staat unter der demokratischen Diktatur des Volkes (gemäß Verfassung von 1982)

Präsident: Hu Jintao

Ministerpräsident: Wen Jiabao

Parlament: Nationaler Volkskongress

Verwaltung: 23* Provinzen, 5 autonome Regionen und 4 regierungsunmittelbare Städte (Peking, Chongqing, Shanghai, Tianjin) , 2 Sonderverwaltungszonen (Hongkong, Macao)
*China sieht Taiwan als 23. Provinz an

Nationalitäten: Han-Chinesen 91.9%, Zhuang, Uygur, Hui, Yi, Tibeter, Miao, Manchu, Mongolen, Buyi, Koreaner, und andere Nationalitäten: 8.1% . Insgesamt gibt es 55 offiziell anerkannte nationale Minderheietn in China

Quelle: The World Factbook

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Reise

Hong Kong Walk of Stars

Vom Walk of Stars hat man auch einen fantastischen Blick auf die Skyline von Hong Kong. Die Avenue of Stars befindet sich neben dem Hongkong Museum of Art, an der Hafenpromenade Tsim Sha Tsui (Kowloon).Dort wurden ganz nach dem Vorbild des Hollywood „Walk of Fame“ Die Stars der Hongkonger Filmszene mit Sternen und Handabdrücken verewigt.

mehr...

Tibetische Feiertage und Feste

Nachfolgende Seite gibt einen ersten Überblick über einige traditionelle Feste und Feiertage in Tibet, wie dem tibetischen Neujahr, dem großen Gebetsfest, dem Butterlampenfest und dem Saga Dawa Fest. Zudem wird das Datum nach dem tibetischen Kalender und der ungefähre Zeitraum nach dem regulären Kalender angegeben.

mehr...

Kochmützen in China: Deutsches Restaurant in Peking

Leberkäs mit Bratkartoffeln und zur Nachspeise Apfelstrudel mit Vanillesauce, oder vielleicht eine knusprige Schweinshaxe mit Kartoffelpüree und Sauerkraut und dazu ein kühles Helles? - Ein Menü, das einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt und einem Appetit auf mehr macht … Dies gibt es aber nicht nur, wie die Speisekarte vermuten lässt, irgendwo in Deutschland, sondern Mitten in China, genauer gesagt im deutschen Restaurant "Die Kochmützen - Made in Germany" in Peking.

mehr...

Expo- 2010 Gelände

Das designierte EXPO-Gelände liegt etwas südlich der Stadtmitte, direkt am Huangpu-Fluss und umfasst ein Gebiet von 5,4 Quadratkilometern. Beide Seiten des Flusses sollen für EXPO-Zwecke genutzt werden. Über Brücken werden die Uferseiten miteinander verbunden.

mehr...

Xian - Anreise

Xian ist aufgrund seiner Lage im geographischen Zentrum Chinas auch unter dem Namen „Tor zum Westen“ bekannt Wer nach Xian reisen möchte, hat im Prinzip drei Möglichkeiten: Flugzeug, Zug oder Bus. Xian ist mit dem Flugzeug einfach zu erreichen. Obwohl der Flughafen ca. 50 km vom Stadtzentrum Xians entfernt ist, gibt es fünf Shuttle-Busse, die den Besucher zu fast jedem Ort in Xian bringen können.

mehr...