Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Chinesische Tierkreiszeichen - Das Jahr des Hasen

Das Jahr des Hasen 1915, 1927, 1939, 1951, 1963, 1975, 1987, 1999, 2011, 2023

Das Jahr des Hasen#12345/KS/chinaseite.de

Menschen, die im Jahr des Hasen geboren sind, sind talentiert und ehrgeizig. Sie sind überall beliebt und gute Gesellschafter, weswegen sie oft im Mittelpunkt stehen. Obwohl sie beliebt sind, sind sie eher pessimistisch, unsicher und scheuen vor Veränderungen zurück. Sie verlieren selten die Geduld und sind sehr gutmütig. Im Geschäftsleben sind sie jedoch clever und treffen oft aus dem Bauch heraus die richtigen Entscheidungen. Trotzdem sind sie keine Spielernaturen. Hasen sind für ihren Sinn für Kunst bekannt und haben deshalb meistens ein schönes Zuhause. Sie passen am besten zu Menschen, die im Jahr der Ziege, des Schweins oder des Hundes geboren sind.

Artikel weiterempfehlen

mehr aus Chinesische Kultur

Chinesisches Neujahr

Das chinesische Neujahr (Chinesisches Frühlingsfest) richtet sich nach dem chinesischen traditionellen Bauernkalender und liegt zwischen dem 20. Januar und dem 21. Februar eines Jahres. Es beginnt mit dem neuen Mond des ersten Monats des neuen Jahres.

mehr...

Chinas olympische Geschichte

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts, im Jahre 1908, wurden die Olympischen Spiele erstmals in einer chinesischen Zeitschrift erwähnt. Bereits im Jahr 1922 wurde Wang Zhengting erstes chinesisches IOC-Mitglied. 1928 entsandte China schließlich den ersten Beobachter zu den Spielen nach Amsterdam...

mehr...

Frauen Fussball Geschichte China

Die Fußball Weltmeisterschaft der Frauen wird vom 10. bis zum 30. September stattfinden. Nachdem die letzte Weltmeisterschaft 2003 in den USA stattgefunden hat und für das deutsche Team höchst erfolgreich endete, steht nun schon bald die nächste...

mehr...

Chinesische Philosophie: Konfuzius

Der eigentliche Rufname von Konfuzius war Qiu (Erdhügel), bzw. Zhongni, was soviel wie der "Zweitälteste Sohn Ni" bedeutet. Er stammte aus einer verarmten Familie aus dem Kleinadel . Seine Heimat war der Staat Lu in der heutigen Provinz Shandong.

mehr...

Lustige Übersetzungen in China

Oft begegnet man auf seinen Reisen durch China den skurrilsten Schildern oder den merkwürdigsten englischen Übersetzungen von chinesischen Gerichten auf Speisekarten. Wir haben auf Chinaseite angefangen, die lustigsten Beispiele zu sammeln. Viel Spaß. Zum vergrößern einfach auf die einzelnen Bilder klicken.

mehr...