Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Chinesische Tierkreiszeichen - Das Jahr des Drachen

Das Jahr des Drachen 1916, 1928, 1940, 1952, 1964, 1976, 1988, 2000, 2012, 2024

Das Jahr des Drachen#12345/KS/chinaseite.de

Der Drache war das Symbol des chinesischen Kaiserhauses. Der Kaiser saß auf dem "Drachentthron" und durch sein vorbildhaftes Leben sollte der ganze Erdkreis nach dem konfuzianischem Idealbild positiv beeinflusst werden. Menschen, die im Jahr des Drachen geboren sind, sind gesund, energiegeladen, langlebig, leicht erregbar, ungeduldig und hartnäckig.

Auf der anderen Seite sind sie zuverlässig, ehrlich, mutig und strahlen Selbstvertrauen aus. Sie streben nach Harmonie und Rechtschaffenheit. Sie sind Perfektionisten und verlangen dies auch von anderen. Sie sind bemüht, immer ihre positiven Eigenschaften zu zeigen, übertreiben aber auch manchmal dabei, ein Vorbild für andere zu sein. Im Leben haben Drachen einen festen Willen und sind erfolgreich, egal was sie auch anpacken. Drachen sind im chinesischen Tierkreiszeichen die exzentrischsten Persönlichkeiten. Sie passen besonders gut zu Menschen, die im Jahr der Ratte, des Hahns, der Schlange oder des Affen geboren sind.

Artikel weiterempfehlen

mehr aus Chinesische Kultur

Bedeutung der chinesischen Schrift für China

Die chinesische Schrift ist das verbindende Element des chinesischen Kultur. Während die chinesische Sprache viele unterschiedliche Dialekte und im Laufe der Jahrhunderte Veränderungen durchgemacht hat, ist die chinesische Schrift seit ca. 2000 Jahren fast unverändert.

mehr...

Chinesische Kalligraphie

Viel schöner als Computer geschriebene Zeichen sieht natürlich die traditionelle Kunst der chinesischen Kalligraphie aus. Heute wird diese Kunst nur noch von wenigen Chinesen gelernt, früher war es aber sogar essentiell, dass nicht nur der Inhalt sondern auch die Form eines Aufsatzes bzw. der Zeichen (z.B. bei den Beamtenprüfungen) hohen Ansprüchen genügte.

mehr...

Das Jahr des Schweins

Menschen, die im Jahr des Schweins geboren sind, sind oft galant und gute Kavaliere. Bei allem was sie tun, setzen sie ihre gesamte Energie ein. Sie verfolgen ihr Ziel ohne einen Gedanken an ein Aufgeben oder Zurückweichen zu verschwenden.

mehr...

Frauen WM 2007

Vom 10. bis 30. September 2007 fand die Frauen WM zum zweiten Mal in der Volksrepublik China statt. Neben Gastgeber China, war Deutschland als amtierender Weltmeister das einzige Team, das ebenfalls gesetzt war.

mehr...

Chinesisches Neujahr 2008

Das westliche Neujahr wird jedes Jahr nach dem Sonnenkalender am 1. Januar eingeläutet. Das chinesische Neujahr richtet sich allerdings nach dem Mondkalender und beginnt mit dem neuen Mond des ersten Monats des neuen Jahres. Im Jahr 2008 findet das Frühlingsfest am 06.- 07. Februar statt. Der 7. Februar ist der erste Tag des neuen Jahres.

mehr...