Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Chinesische Tierkreiszeichen - Das Jahr des Schafes

Das Jahr des Schafes 1919, 1931, 1943, 1955, 1967, 1979, 1991, 2003, 2015, 2027

Das Jahr des Schafes#12345/KS/chinaseite.de

Menschen, die im Jahr des Schafes geboren sind, zeichnen sich durch Freundlichkeit und Gutmütigkeit aus. Sie besitzen künstlerisches Talent und Eleganz. Allerdings sind sie oft nachdenklich, schüchtern und pessimistisch. Sie sind zwar oft nicht redegewandt, vertreten ihren Standpunkt jedoch mit Nachdruck und Leidenschaft. Sie passen am besten zu Menschen, die im Jahr des Hasen, des Schweins oder Pferdes geboren sind.

Artikel weiterempfehlen

mehr aus Chinesische Kultur

Austragungsort der Segelregatten Qingdao

Die an der Ostküste Chinas gelegene Stadt Qingdao zählt knapp 8 Millionen Einwohner. Als bedeutender Badeort mit dem drittgrößten Hafen der Welt wird sie Schauplatz der Segelwettbewerbe bei Olympia 2008 sein.

mehr...

Die Xin-Dynastie - Interregnum Wang Mangs

Wang Mang war ein Neffe der Kaisergemalin des Yuandi und war ab 1 nach Chr. Regent des unmündigen Kaisers. Im Jahr 9 n. Chr. nahm er selbst den Kaisertitel an un gründete die Xin-Dynastie (Xin = Erneuerung).

mehr...

Östliche Han-Dynastie

Die östliche Han-Dynastie erhielt ihren Namen wegen der Verlegung der Haupstadt nach Osten, von Chang´an nach Luoyang. Die restaurierte Dynastie konnte nie an den Glanz der frühen Han-Dynastie anknüpften, die Kaiser hatten von...

mehr...
China Philosophie

Chinesische Philosophie

Chinesen sind weit weniger religiös als beispielsweise Europäer, sie sehen die Dinge von einem philosophischen Standpunkt. Daraus entwickelten sich im Altertum drei Ideologien, die nach wie vor das Leben der Chinesen mitbestimmen.

mehr...

Chinas Geschichte: Westliche Han-Dynastie

Der erste Kaiser der Qin-Dynastie Qin Shi Huangdi starb im Jahr 210 vor Christus während einer Inspektionsreise. Nachfolger wurde sein zweiter Sohn, der den Namen Er Shi Huangdi (Zweiter Kaiser) annahm.

mehr...