Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Sinologie an der Universität Köln

Studienangebot:

Fachbereich Sinologie:
- BA ‚Kulturen und Gesellschaften Asiens (KuGA):
Der Studiengang verbindet Spezialkenntnisse über die jeweils gewählte Region (China, Japan, Indien) mit einer gesamtasiatischen Perspektive.Die Studierenden erwerben sowohl Sprachkenntnisse des Chinesischen, des Japanischen oder des Tamil als auch die Grundlagen der für eine umfassende regionalspezifische Kultur– und Gesellschaftswissenschaft relevanten Disziplinen.
 
Fachbereich moderne China-Studien:
- BA "Regionalstudien China":
Inhalte sind vor allem die Entwicklungen von Staat, Wirtschaft und Recht, Kultur und Gesellschaft im modernen China sowie auf ihre historischen Hintergründe.

Fachbereich Sinologie:
- MA ‚China-Studien / Chinese Studies’ (ab 2008/2009)

Fachbereich moderne China Studien
- MA ‚Regionalstudien China’ (ab 2008/2009)

Forschungsschwerpunkte:

Neuere Geschichte und Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, Moderne Literatur und Philosophie Chinas, Chinesische Rechtskultur

Studienbezogene Auslandsaufenthalte:

  • Sun Yat-sen University, Guangzhou

Weitere Orte sind im Fachbereich oder beim internationalen Auslandsamt zu erfragen

HP des Instituts: http://www.uni-koeln.de/phil-fak/ostas/sinol/

Informationen über die Stadt Köln:
www.koeln.de

Artikel weiterempfehlen

mehr aus Studienführer

Finanzierung

Es gibt mehrere Möglichkeiten, für einen Studienaufenthalt in China Zuschüsse zu erhalten. Für einige Programme läuft die Bewerbungsfrist bereits 1 Jahr vor Beginn des geplanten Auslandsaufenthaltes ab, weshalb man sich frühzeitig informieren sollte

mehr...

Sinologisches Seminar der Universität Hamburg

Allgemeine Information über das Studienangebot, Forschungsschwerpunkte der Universität und studienbezogene Auslandsaufenthalte.

mehr...

Literaturliste zu China

Die drei Reiche, ins deutsche übersetzt von Franz Kuhn, Frankfurt a. Main 1981: UB GE 81/6364 Wang, Shi Zheng: Kin Ping Meh oder die abenteuerliche Geschichte von Hsi Men und seinen sechs Frauen, ins deutsche übers. von Franz Kuhn, Wiesbaden 1963, UB TM78/113 Zao, Xue-jin: Der Traum der roten Kammer: ein Roman aus der frühen Tsing-Zeit, ins Deutsche übers. von Franz Kuhn

mehr...
Arbeitsmarkt in China

Arbeitsmarkt für Absolventen in China

China stößt auch bei Absolventen deutscher Hochschulen immer mehr auf Interesse. Vielfach besteht aber Unsicherheit, wie der Einstieg in China zu bewerkstelligen ist. Wie findet man als junger Absolvent ohne Netzwerk eine Stelle, wie läuft die Bewerbung, das Vorstellungsgespräch.

mehr...

Sinologisches Seminar der Universität München

Details zum Studium der Sinologie und den Forschungsschwerpunkten des Instituts der Universität München. Darüber hinaus Informationen zu Partneruniversitäten in China.

mehr...