Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Chinesische Universitäten

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Heilongjiang University

Adresse:  74 Xuefu Road
Nangang District
Stadt:  Harbin
Tel.:  +86-0451-86608417
Fax.:  +086-0451-86609406
Email:   fsoffice@gmail.com
Webseite:  http://www.studyathlju.com/EN/
 

Die Universität wurde 1941 gegründet, ihren Namen trägt sie seit 1958.

Die Fachbereiche sind Freie Künste, Naturwissenschaften, Fremdsprachen, Literatur und Forschung.

 

Die Internetseite ist nur teilweise auf Englisch verfügbar.

 

[ zurück ]

Artikel weiterempfehlen

mehr aus Studienführer

Erstellen einer wissenschaftlichen Arbeit

Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Formen der wissenschaftlichen Arbeiten, die während des Studiums verlangt werden: Hausarbeit, Referate, Info- bzw. Thesenpapier sowie Sitzungsprotokoll. Es gibt Hinweise zum formalen Aufbau, aber auch Tips zur Rhetorik und andere Hinweise.

mehr...

Sinologisches Seminar der Universität Frankfurt

Nachfolgende Seite gibt einen Überblick über das Studium an der Universität Frankfurt einschließlich der Forschungsschwerpunkte und Auslandskooperationen der Fachbereichs.

mehr...

Sinologisches Institut der Universität Bonn

Die Seite enthält Informationen über das Studienangebot des sinologischen Instituts der Universität Bonn, deren Forschungsschwerpunkte sowie Kooperationen mit China.

mehr...

Chinesisch studieren in Deutschland

Die nachfolgende Aufstellung dient zur Orientierung über sinologische Seminare im deutschsprachigen Raum. Aufgrund der sich ständig verändernden Hochschullandschaft sollte daher im Zweifelsfall die Internetseite des jeweiligen Instituts heran gezogen werden.

mehr...

Literaturliste zu China

Die drei Reiche, ins deutsche übersetzt von Franz Kuhn, Frankfurt a. Main 1981: UB GE 81/6364 Wang, Shi Zheng: Kin Ping Meh oder die abenteuerliche Geschichte von Hsi Men und seinen sechs Frauen, ins deutsche übers. von Franz Kuhn, Wiesbaden 1963, UB TM78/113 Zao, Xue-jin: Der Traum der roten Kammer: ein Roman aus der frühen Tsing-Zeit, ins Deutsche übers. von Franz Kuhn

mehr...