Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Chinesische Universitäten

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Beijing Jiaotong University

Adresse:  3 Shangyuancun
Xizhimenwai


Stadt:  Beijing
Tel.:  +86-10-51688312
Fax.:  +86-10-62255671
Email:   bfwsc@bjtu.edu.cn
Webseite:  http://www.njtu.edu.cn/en/
 

Die Geschichte der Universität beginnt im Jahre 1909. Seit 1923 trägt sie den Namen Beijing Jiaotong University. Heute gibt es fünf „Jiaotong“ Universitäten in China.

 

Fachbereiche:
Electronics and Information Engineering
Computer and Information Technology
Economics and Management
Traffic and Transportation
Civil Engineering and Architecture
Mechanical, Electronic and Control Engineering
Electrical Engineering
Science
Humanities and Social Sciences
Software engineering

 

Kontakt auch auf: www.njtu.edu.cn/jg/jgws/content/staff.htm

Die Website bietet eine Version in Englisch.

 

[ zurück ]

Artikel weiterempfehlen

mehr aus Studienführer

Sinologisches Seminar der Universität Erlangen-Nürnberg

Informationen über das Angebot der Universität Erlangen-Nürnberg, einschließlich Studienangebot, Kooperationen mit chinesischen Hochschulen und Forschungsschwerpunkten.

mehr...

Sinologisches Seminar der Universität Frankfurt

Nachfolgende Seite gibt einen Überblick über das Studium an der Universität Frankfurt einschließlich der Forschungsschwerpunkte und Auslandskooperationen der Fachbereichs.

mehr...

Sinologisches Seminar der Freien Universität Berlin

Allgemeine Informationen über die Forschungsschwerpunkte, das Studienangebot sowie die zahlreichen Kooperationen der Freien Universität Berlin.

mehr...

Literaturliste zu China

Die drei Reiche, ins deutsche übersetzt von Franz Kuhn, Frankfurt a. Main 1981: UB GE 81/6364 Wang, Shi Zheng: Kin Ping Meh oder die abenteuerliche Geschichte von Hsi Men und seinen sechs Frauen, ins deutsche übers. von Franz Kuhn, Wiesbaden 1963, UB TM78/113 Zao, Xue-jin: Der Traum der roten Kammer: ein Roman aus der frühen Tsing-Zeit, ins Deutsche übers. von Franz Kuhn

mehr...

Sinologisches Seminar der Universität Bonn

Informationen über Studienangebot, Forschungsschwerpunkte und die zahlreichen Kooperationen mit Universitäten in China.

mehr...