Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Messen in China

Kanton-Fair

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Chinese Export Commodities Fair (CECF)

Die  Chinesische Exportwaren Messe!

Die Kanton Fair ist das größte Handels-Event in China. Alle wichtigen Produzenten Chinas sind während der Kanton Messe unter einem Dach vereinigt um nationalen und internationalen Besuchern Möglichkeiten aufzuzeigen, ihre Geschäfte mit chinesischen Produzenten zu erweitern.

Die Kanton Messe findet seit 1957 jeweils im Frühjahr und im Herbst jeden Jahres statt, inzwischen gibt es zwei Messestandorte, die sich nach der Produktkategorie richten (siehe eine Übersicht auf http://www.chinacantonfair.com/map.html.

Mehr Informationen über Visum, Einladungsschreiben, Unterkunft, Transport und Flugbuchung gibt es auf der Webseite von ASM - China Business World http://www.cbw.com/ oder unter www.chinacantonfair.com

E-Mail-Anfragen möglichst in englischer Sprache an shows@cbwchina.com.

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Wirtschaft und Politik

Wholly Foreign-Owned Enterprise

Eine Firma, die vollständig in fremdem Besitz ist, ist eine Firma mit eingeschränkter Haftung, innerhalb Chinas, die lediglich durch fremdes Investment errichtet wurde. Wholly Foreign Owned Enterprises werden immer beliebter, vor allem auch aufgrund der Tatsache, dass die ausländische Firma volle Kontrolle über das Unternehmen hat und es keinerlei Einfluss durch chinesische Investoren gibt.

mehr...

Vorteile eines WFOE in China

Es gibt keinen chinesischen Partner. Dadurch ist komplette Unabhängigkeit bezüglich der Unternehmensführung möglich, was zu einer höheren Effizienz im täglichen Geschäft führt. Anders als ein Representative Office ist es für eine Wholly Foreign-Owned Enterprise möglich, Abrechnungen aufzustellen und Bezahlungen in RMB zu erhalten.

mehr...

Bank of China

Die zentrale Regierung Chinas in Peking gab am 10. Januar das grüne Licht für finanzielle Festlandeinrichtungen Yuan-Obligationen in Hong Kong auszustellen. Dies ist ein entscheidender Schritt um die Stadt als Versuchsgelände für den vollkommen umwandelbaren Yuan zu entwickeln. Die langersehnte Ankündigung der Bank of China war in Hong Kong mehr als willkommen, da die Stadt von den Yuan-Geschäften weitgehends profitieren wird. Mehr Festlandinstitutionen werden den Yuan einführen und somit die Rückkehr der Yuan-Währung von Hong Kong zum Festland erleichtern.

mehr...

China in Internationalen Organisationen

Informationen zu China und internationalen Organisationen, wie WTO und APEC. Hierbei wird besonders die Beziehung Chinas zu den Organisationen und deren Geschichte erläutert.

mehr...

Die chinesische Armee

Das Militär in der Volksrepublik China ist keine politisch neutrale Armee wie in liberalen Demokratien. Die Armeeführung und die Politik sind eng miteinander verbunden. Dieser Zustand nahm seinen Anfang bereits in den Zeiten des Bürgerkrieges vor der Ausrufung der Volksrepublik China, als die KPCh im Prinzip mit der Armee identisch war.

mehr...