Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Aktuelles

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Chinesisches Neujahr 2013 hat begonnen

10.02.13 | Alter: 4 Jahr(e)

In China wurde das Jahr der Schlange eingeläutet. Aufgrund der Wirtschaftskrise vielleicht nicht so pompös und laut wie in den Jahren davor - trotzdem wurde in China das Jahr der Schlange mit viel Feuerwerk und der üblichen großen Reisewelle begrüßt.

Die Internetseite mit dem höchsten Traffic und der besten Konversionsrate (Verhältnis zwischen Besucher und Bestellungen) weltweit im Monat Februar war wohl die Seite der chinesischen Staatsbahn, auf der die Bahntickets für die Woche des chinesischen neuen Jahres vorbestellt werden konnten. Allerdings wohl auch nur für ein paar Minuten, da die Tickets innerhalb kürzester Zeit vergriffen waren.

Denn wie immer gibt es zur Zeit der Neujahrsfeiern in China die wohl größte "Völkerwanderung". Chinesen, die während des Jahres ihr Glück in den Großstädten suchen, kehren zu ihren Familien heim. Die große Rückreisewelle gibt es dann eine Woche später. 

Am 10. Februar 2013 ist der erste Tag des neuen Jahres nach traditionellem chinesischem Kalender. Das Jahr des Drachen wird durch das Jahr der Schlange abgelöst. In China wurde das Jahr der Schlange mit dem üblichen Feuerwerk begrüßt. 

Das Jahr der Schlange wird ganz im Zeichen des Machtwechselns in der kommunistischen Partei im März 2013 stehen. Aber auch die Auswirkungen der Wirtschaftkrise werden China 2013 zu schaffen machen.

Nach dem Jahr der Schlange kommt übrigens 2014 das Jahr des Pferdes.

« Zurück zu: China-Aktuelles

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China Consulting

Rückzug von Google aus China?

Google verlässt mit seinem Suchdienst China und leitet alle Suchanfragen von Google.cn auf die Hongkonger Seite um, die eine unzensierte Version der Suchmaschine anbietet. Dieser Schritt ist insofern legal, als es in Hongkong liberalere Gesetze gibt.

mehr...

China Unternehmensberatung

Wir verfügen über ein Netzwerk von Partnern in China, die sich auf Service für Unternehmen spezialisiert haben, die dem chinesischen Markt Fuß fassen wollen. Dieses Netzwerk erlaubt Ihnen einen produktiven, innovativen und auch erfolgsversprechenden Austausch mit Experten verschiedener Fachbereiche.

mehr...

China Buch und Film

Dabei eine Reise nach China zu planen, steht ein chinesischer Sprachkurs in Aussicht, oder sind Sie nur allgemein an der einzigartigen Kultur des Reichs der Mitte interessiert? In diesem Teil des China Shops finden Sie eine Auswahl an Büchern zu Themen wie China Reise, chinesische Sprache und chinesische Kultur. Außerdem möchten wir Ihnen ein paar chinesische Filme empfehlen, die jeder Chinaliebhaber mal gesehen haben sollte.

mehr...

Sonstiges & Kommentare

In dieser Kategorie befindet sich alles was sonst in keine Kategorie passt. Chinaseite.de bezieht Stellung - deshalb finden Sie hier außerdem Kommentare des Herausgebers und Gastkommentare zu aktuellen Fragen rund um China: Politik, Olympia, Kultur, aktuelle Ereignisse.

mehr...

Online Marketing für China

Unser Unternehmen hat sich erfolgreich auf Online Marketing für China spezialisiert. Deshalb stehen bei uns bereits vor Projektbeginn die Möglichkeiten und Erfolgschancen Ihres Projektes im Vordergrund. Wir bieten Ihnen eine offene Beratung für Ihr Projekt an und versuchen bereits vor Projektbeginn Schwachstellen und Hindernisse aufzuzeigen.

mehr...