Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Shanghai im Überblick

 

Einwohnerzahl: ca. 14 Millionen, nach Chongqing die größte Stadt Chinas

Klima: subtropisches Klima, sehr heiße und schwüle Sommer, sehr milde Winter. Deshalb ist die Zeit von September bis November und April bis Juni wohl die beste Reisezeit. In den Monaten Juli und August ist es fast unerträglich heiß in Shanghai. Die Durschnitsstemperatur liegt bei 15,4 Grad Celsius.

Geographische Lage: Shanghai grenzt an die Provinzen Zhejiang und Jiangsu. Shanghai liegt südlich des Mündungsgebiets des Yangtze-Flusses (chin. Pinyin:Changjiang).

Administrativer Status: regierungsunmittelbare Stadt

Bedeutung des Namens: Der Name Shanghai besteht aus zwei Schriftzeichen, dem Zeichen für "hoch", (chines. shang) und dem Zeichen für "Meer" (chinesisch "hai")

Touristen-Informationen:

Innenstadt: Der Bund (waitan) in Shanghai liegt am Ufer des Hangpu-Flusses und ist eines der Wahrzeichen Shanghais. Vom Bund aus gelangt man zur Nanjing-Lu, der Einkaufsstraße Shanghais. Einen Besuch wert ist auch das französische Viertel Shanghais, der Yuyuan-Garten in der Altstadt Shanghais und die ehemalige Residenz von Chinas Staatsgründer Sun Yatsen.

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Reise

Geschichte von Xi'an (Chang'an)

Chang’an zog Menschen aus der ganzen Welt an. In ihren glorreichsten Tagen erstreckte sich die Stadt auf fast 50 qkm und zählte nahe zwei Millionen Einwohner. Durch den Großen Kanal war Chang’an mit den Häfen in Südchina...

mehr...

Gesundheit

Die in Deutschland sowieso üblichen Impfungen sollten Sie auf jeden Fall auffrischen lassen. Viele Hausärzte sind sich oft nicht sicher, welche Impfungen für ein bestimmtes Reiseland gerade empfohlen werden. Dies gilt insbesondere für China, da es sich über mehrere Klimazonen erstreckt.

mehr...

Taxis

Ein chinesisches Taxi ist sehr billig, kurze Strecken kann man bereits ab 8 yuan (ca. 1 Euro) zurücklegen.

mehr...

Peking

Während Shanghai als wirtschaftliches Zentrum und Boomtown Chinas gilt, ist Peking die kulturelle und politische Hauptstadt und trotzdem genauso schnellen Veränderungen ausgesetzt wie Shanghai. Innerhalb kurzer Zeit ändert sich manchmal das Erscheinungsbild eines ganzen Bezirks.

mehr...

Madame Tussaud`s in Hong Kong

Die Hongkonger Ausgabe von Madame Tussaud´s Wachsfigurenmuseum befindet sich auf dem Peak. Gleich am Eingang kann man ein „kostenloses“ Photo mit der Wachsfigur von Jackie Chan anfertigen lassen, das abholen am Ausgang kostet dann aber doch etwas.

mehr...