Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Nightlife in China - (Tanzkurs, Restaurants, Salsa-Abende ...)

Tanzschule in Peking

Wer in China tanzen lernen will, kann von mehreren Tanzschulen wählen. Eine davon ist 5678move.com. Hier kann man Tanzunterricht nehmen, entweder in Gruppen oder als Einzelunterricht. Tango, Salsa, Flamenco, Swing oder auch die klassischen Hochzeitstänze. Mehr Infos gibt es auf der Webseite der Tanzschule auf www.5678move.com

Salsa in Peking

Die Salsa-Clubs in Peking sind (vor allem unter Frauen) etwas als Pickup-Clubs verschrien. Die meisten Salsa-Clubs sind im Chaoyang District in Peking. Ein bekannter Salsa-Club - und populär unter Ausländern ist der "Salsa Caribe" (, No 4 Courtyard, Gongti Beilu (hinter dem Bookworm). Ansonsten gibt es noch Casa de David oder Beijing Salsa 5 Club. Havana Cafe ist ein Club mit brasilianischem / cubanischem Flair. Nette Tanzfläche und nette Musik und dann noch das Scarlet Blue (jeden Donnerstag Noche Latina)

Nightclubs

Die Klassiker - das Vics und das Mix, gegenüber des Workers-Stadium. Wer einmal die typische chinesische Clubszene erleben möchte, ist hier genau richtig. 

Etwas "gehobener" westlicher ist der Passion Club, neben dem Sheraton Hotel. Luxus, teuer, netter Atmosphäre

Eine Liste mit Clubs gibt es hier:

www.cityweekend.com.cn/beijing/listings/nightlife/nightclub/

Tanzkurs - Allgemein

Tanzkurse kann man auch bei der "Phoenix Dance Company" in Peking belegen. Cha Cha Cha, Salsa, Merengue und andere Tänze werden dort angeboten. Man kann dort auch ohne Voranmeldung vorbeikommen. Die Tanzkurse finden in der Zhenzhi Road no. 15, Building 4, Room 1701 statt.

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Reise

Autofahren / Führerschein

Ja, auch Ausländer können in China Autofahren, auch wenn man sich aufgrund der Verkehrsverhältnisse manchmal wundert, dass man sich als Deutscher an die Verhältnisse im Straßenverkehr gewöhnen kann.

mehr...

City-Guide Sehenswürdigkeiten von Hongkong

Einkaufen ist wohl einer der Hauptgründe, Hongkong zu besuchen, vor allem für japanische und immer mehr auch koreanische Touristen. Aber auch an Sehenswürdigkeiten und Kultur hat Hong Kong viel zu bieten.

mehr...

Reisebüros

In chinesischen Reisebüros kann man Zugtickets, Flugtickets und Bustickets kaufen, vor allem wer sich die langen Wartezeiten an Bahnhöfen ersparen möchte, kommt um ein Reisebüro nicht herum.

mehr...

Peking - Geistermarkt

"Gui Jie" ist einer der bekanntesten Nachtmärkte Pekings. „Gui Jie" bedeutet „ Geister-Strasse" und liegt an der Ostseite innerhalb der zweite Ringstraße, zwischen den beiden bekanntesten Bar-Strassen „Hou Hai" und „San Li Tun". Trotz allem ist „ Gui Jie" sehr original geblieben.

mehr...

Unterkunft in Xian

Wenn Touristen den Bahnhof verlassen, werden sie sofort von (falschen) Reiseführern angesprochen, von Hotelangestellten usw. Man sollte nicht gleich das erstbeste Angebot nehmen. Es gibt soviel Hotels und Jugendherbergen in Xian und die Preise sind sehr unterschiedlich.

mehr...