Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Nightlife in China - (Tanzkurs, Restaurants, Salsa-Abende ...)

Tanzschule in Peking

Wer in China tanzen lernen will, kann von mehreren Tanzschulen wählen. Eine davon ist 5678move.com. Hier kann man Tanzunterricht nehmen, entweder in Gruppen oder als Einzelunterricht. Tango, Salsa, Flamenco, Swing oder auch die klassischen Hochzeitstänze. Mehr Infos gibt es auf der Webseite der Tanzschule auf www.5678move.com

Salsa in Peking

Die Salsa-Clubs in Peking sind (vor allem unter Frauen) etwas als Pickup-Clubs verschrien. Die meisten Salsa-Clubs sind im Chaoyang District in Peking. Ein bekannter Salsa-Club - und populär unter Ausländern ist der "Salsa Caribe" (, No 4 Courtyard, Gongti Beilu (hinter dem Bookworm). Ansonsten gibt es noch Casa de David oder Beijing Salsa 5 Club. Havana Cafe ist ein Club mit brasilianischem / cubanischem Flair. Nette Tanzfläche und nette Musik und dann noch das Scarlet Blue (jeden Donnerstag Noche Latina)

Nightclubs

Die Klassiker - das Vics und das Mix, gegenüber des Workers-Stadium. Wer einmal die typische chinesische Clubszene erleben möchte, ist hier genau richtig. 

Etwas "gehobener" westlicher ist der Passion Club, neben dem Sheraton Hotel. Luxus, teuer, netter Atmosphäre

Eine Liste mit Clubs gibt es hier:

www.cityweekend.com.cn/beijing/listings/nightlife/nightclub/

Tanzkurs - Allgemein

Tanzkurse kann man auch bei der "Phoenix Dance Company" in Peking belegen. Cha Cha Cha, Salsa, Merengue und andere Tänze werden dort angeboten. Man kann dort auch ohne Voranmeldung vorbeikommen. Die Tanzkurse finden in der Zhenzhi Road no. 15, Building 4, Room 1701 statt.

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Reise

Taxis

Ein chinesisches Taxi ist sehr billig, kurze Strecken kann man bereits ab 8 yuan (ca. 1 Euro) zurücklegen.

mehr...

Tibet Politik

Nach Auffassung der Volksrepublik China ist Tibet ein Teil des Staatsgebietes und eine chinesische Provinz mit gewissen autonomen Rechten (Autonomes Gebiet Tibet). Den Anspruch auf Tibet leitet China aus der Geschichte ab. 1653 besuchte der damalige 5. Dalai Lama Peking und blieb dort ca. 6 Monate als Gast, um die Beziehungen zu der inzwischen dort herrschenden Mandschu-Dynastie zu stabilisieren.

mehr...

Reise nach China - Allgemeines

Für Ihre Chinareise finden Sie hier allgemeine Informationen zu Hotels, Gesundheit, Reisealltag, Vorschläge für Rundreisen, Urlaubsinfos und vieles mehr.

mehr...

Hongkong Getting Around

Hong Kong hat ein modernes und dicht ausgebautes U-Bahn-Netz. Bequem zum Flughafen kommt man über die Verbindung von der Central Station zum Hong Kong International Airport über Tsing Yi und Kowloon Station. Die einfache Fahrt kostet 90 Hong Kong Dollar, für Gruppen ab 3 Personen gibt es Ermäßigung (210 HK-Dollar). Die Fahr dauert ca. 25 Minuten von der Central Station zum Flughafen. Man kann Tickets an Automaten kaufen bzw. an Schaltern an jeder U-Bahn-Station. Es gibt Tageskarten für Touristen für 50 HK-Dollar. Bequem zum zahlen ist auch die Octopus-Karte.

mehr...

Sehenswürdigkeiten der Inneren Mongolei

Die Innere Mongolei bietet neben buddhistischen Tempeln und Grabstätten Adliger und Staatsleuten vorallem landschaftliche Attraktionen. Neben einem Ausritt im Grasland gehört auch auch ein Ritt auf einem Kamel durch die Wüste zum Standardprogramm.

mehr...