Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

China - Fluggesellschaften

Von Frankfurt aus gibt es Direktflüge nach Peking oder Shanghai mit der Air China oder Lufthansa, ansonsten kann man z.B. auch mit der Air France (über Paris), Finnair (über Helsinki) oder BritishAirways (London) fliegen. Erkundigen Sie sich beim Reisebüro nach verschiedenen Gesellschaften und buchen Sie frühzeitig, wenn Sie noch an günstige Tickets kommen möchten. Es gibt auch Reisebüros, die auf Reisen nach China spezialisiert sind.

Bei der Auswahl der Fluggesellschaft sollte man nicht nur auf den Preis achten, sondern z.B. auch darauf, wieviel Kilogramm Gepäck die Fluggesellschaft zuläßt, von welchem Flughafen sie abfliegen und ob sie direkt oder mit Zwischenlandung nach China fliegen.

In den Flugkosten ist normalerweise die Flughafengebühr, die Sie beim Rückflug am chinesischen Abflughafen zahlen müssen, nicht enthalten.

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Reise

Zeitverschiebung

China gibt es keine Sommerzeit, d.h. es gilt für ganz China MEZ +7 Stunden.

mehr...

Flug nach China

Ein Direiktflug z.B: von Frankfurt nach China dauert ca. 10 Stunden, je nachdem, ob Sie nach Peking oder Shanghai fliegen, Flüge mit Zwischenstopp dauern manchmal bis zu 18 Stunden oder noch länger.

mehr...

Einkaufen

Eigentlich wird in China nur in den staatlichen Kaufhäusern und Supermärkten nicht gehandelt, ansonsten kann man um die Waren feilschen.

mehr...

Peking

Während Shanghai als wirtschaftliches Zentrum und Boomtown Chinas gilt, ist Peking die kulturelle und politische Hauptstadt und trotzdem genauso schnellen Veränderungen ausgesetzt wie Shanghai. Innerhalb kurzer Zeit ändert sich manchmal das Erscheinungsbild eines ganzen Bezirks.

mehr...

Formel 1 in Shanghai

Im letzten Jahr feierte die Formel 1 ihr Debut in der Volksrepublik China auf dem "Shanghai International Circuit". Nach Malaysia und Japan war dies die dritte Formel1-Strecke in Asien. Mit China wurde so der nächste wichtige Zukunftsmarkt für die Formel 1 erschlossen. Das erste Rennens gewann wurde Rubens Barrichello, Ferrari vor Kimi Räikkönen, McLaren und Jenson Button, BAR.

mehr...