Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

China - Fluggesellschaften

Von Frankfurt aus gibt es Direktflüge nach Peking oder Shanghai mit der Air China oder Lufthansa, ansonsten kann man z.B. auch mit der Air France (über Paris), Finnair (über Helsinki) oder BritishAirways (London) fliegen. Erkundigen Sie sich beim Reisebüro nach verschiedenen Gesellschaften und buchen Sie frühzeitig, wenn Sie noch an günstige Tickets kommen möchten. Es gibt auch Reisebüros, die auf Reisen nach China spezialisiert sind.

Bei der Auswahl der Fluggesellschaft sollte man nicht nur auf den Preis achten, sondern z.B. auch darauf, wieviel Kilogramm Gepäck die Fluggesellschaft zuläßt, von welchem Flughafen sie abfliegen und ob sie direkt oder mit Zwischenlandung nach China fliegen.

In den Flugkosten ist normalerweise die Flughafengebühr, die Sie beim Rückflug am chinesischen Abflughafen zahlen müssen, nicht enthalten.

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Reise

Octopus-Karte

Die Octopus-Karte stellt eine bequeme Zahlungsmethode bei jedem auch noch so kurzen Hong Kong-Besuch dar. Man erhält sie bequem am Info-Schalter am Flughafen und sollte sich auf jeden Fall eine solche Karte zulegen. Man kann sowohl Busse, Metro oder diverse Fähren und Schiffe oder für Eintrittskarten in Touristenattraktionen bezahlen, aber auch elektronische Zahlung in Geschäften, Fast-Food-Restaurants usw. ist möglich.

mehr...

Geschichte von Xi'an (Chang'an)

Chang’an zog Menschen aus der ganzen Welt an. In ihren glorreichsten Tagen erstreckte sich die Stadt auf fast 50 qkm und zählte nahe zwei Millionen Einwohner. Durch den Großen Kanal war Chang’an mit den Häfen in Südchina...

mehr...

Flughafengebühr

Die Flughafengebühr (airport construction fee) in China beträgt für Inlandsflüge ab 50 yuan, für Internationale Flüge 90 yuan.

mehr...

Sehenswürdigkeiten der Inneren Mongolei

Die Innere Mongolei bietet neben buddhistischen Tempeln und Grabstätten Adliger und Staatsleuten vorallem landschaftliche Attraktionen. Neben einem Ausritt im Grasland gehört auch auch ein Ritt auf einem Kamel durch die Wüste zum Standardprogramm.

mehr...

Datong

Im Norden Chinas, nahe der Innern Mongolei und ein paar hundert Kilometer von Peking entfernt, liegt Datong, ein 3 Millionen Städtchen in der Provinz Shanxi. Klein und unter Kohle- und Russwolken gelegen, wirkt die Industriestadt, die in der Wei Dynastie als Hauptstadt und vor einigen hundert Jahren noch als Verwaltungsstadt gedient hat, heute eher unscheinbar.

mehr...