Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

China - Urlaub

Der Tourismusmarkt China spielt eine immer wichtigere Rolle in verschiedenster Hinsicht. Zum einen ist es aufgrund des steigenden Wohlstands immer mehr Einheimischen möglich, das eigene Land kennen zu lernen, und mehr oder weniger aufwendige Reisen innerhalb Chinas zu unternehmen. Zum anderen hat sich China seit Ende der 70er Jahre, dem Beginn der Reform- und Öffnungspolitik,  immer mehr der westlichen Welt geöffnet und lockt seitdem zahlreiche China Urlauber an.

China und seine Vielseitigkeit

Entscheidend für beide Gruppen von Reisenden ist wohl die Vielseitigkeit Chinas. Vom untersten Süden, grenzend an Vietnam bis in den hohen Norden, wo die Hauptstadt Beijing beheimatet ist, hält China eine Vielzahl aufregender Orte und Sehenswürdigkeiten für den China Urlaub parat. Faszinierend sind vor allem die abwechslungsreichen Landschaften, die China zu bieten hat.

Während man auf Hainan im Süden Chinas subtropische, strahlend weiße Strände findet, die einem Urlaub in der Südsee nahe kommen, so kann man im Norden unweit der Metropole und Hauptstadt Peking nach einem ausgedehnten Shoppingtrip die Skier anschnallen, Bergluft genießen und eine völlig andere Art von China Urlaub beginnen.

Generell ist China ein Land der Berge. Kaum ein anderes Land besitzt derartig viele Berglandschaften wie China, vor allem im Norden, wo es an die Mongolei und im Westen, wo es an Tibet grenzt. Es gibt aber noch weitere Arten von China Urlaub: Taucher finden bei Hainan zahlreiche Tauchgründe vor. Wer sich für Kampfsport interessiert, dem bietet sich der Besuch im Kloster von Shaolin an. Und nicht zuletzt Liebhaber der Chinesischen Kultur werden an zahlreichen Orten Überreste aus dem alten China für ihren China Urlaub finden.

Urlaub in China zu verbringen bedeutet einen unvorstellbaren Reichtum an verschiedenen Landschaften, Esskulturen und Religionen kennen zu lernen und dabei nicht zuletzt der gastfreundlichen Bevölkerung zu begegnen, deren Mentalität sich in zahlreichen Punkten von der Europäischen unterscheidet. China Urlaub ist also eine gute Gelegenheit sich vom heimisch Bekannten abzuwenden und in eine völlig neue Welt einzutauchen.

China-Urlaub und Wirtschaft

Der Tourismus ist nicht nur ein wichtiger Einnahmefaktor, er hilft auch bei der Entwicklung der Gesellschaft und dem Aufbau von Freundschaft und Verständigung zwischen Chinesen und Ausländern, auch über den China Urlaub hinaus.

Zahlen und Fakten zum Thema China Urlaub:
1995 existierten 3.720 Hotels für die Beherbergung ausländischer Touristen, während im Jahre 2000 bereits 10.481 Hotels für ausländische Touristen vorhanden waren. Diese Zahl ist mittlerweile jedoch leicht rückläufig.
In 2006 betrugen die Gesamteinnahmen aus dem Bereich Tourismus 85,3 Milliarden Euro.

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Reise

Peking Sommerpalast

Der neue Sommerpalast oder auch Garten der Harmonischen Einheit genannt, einst Ferien- und Erholungsort für den Kaiser, ist nicht nur im Sommer eine Attraktion. Auch im Winter lockt er mit seinen Gärten, seiner Seenlandschaft, den Hügeln und Pavillons.

mehr...

Innere Mongolei - Anreise

Wer in die Innere Mongolei reist hat mehrere Möglichkeiten für die Anreise: Mit dem Flugzeug, mit dem Zug oder dem Bus. Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Verkehrsverbindungen in die Mongolei mit Preisen und Reisedauer.

mehr...

Hotels

Hotels gibt es in China für jeden Geldbeutel, Dormitories sind für Low-Budget-Reisende eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen.

mehr...

Einkaufen

Eigentlich wird in China nur in den staatlichen Kaufhäusern und Supermärkten nicht gehandelt, ansonsten kann man um die Waren feilschen.

mehr...

Yulongxue Shan und die "Tigersprungschlucht”

Der “Jade Drachen Schnee-Berg“, 34 km vom Stadtzentrum Lijiang entfernt, ist ein unbedingtes “Muß”, sollten Sie Lijiang besuchen. Mit seiner weißen Spitze strahlt der Berg über Lijiang auf einer Höhe von 5596 Meter über dem Meeresspiegel. Herbergen und Reisebüros in Lijiang organisieren Ausflüge hierher.

mehr...