Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Chinesische Provinzen

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Autonome Region:

Xinjiang

Offizieller Name:

xinjiang chinesische Provinz

Status:

Autonome Region

Chinesische Zeichen

xinjiang chinesische Provinz

 

Einwohnerzahl:

19,4 Millionen

Größe:

1,6 Millionen qkm

Lage:

Nordwesten Chinas, benachbarte Provinzen:Tibet, Qinghai, Gansu, benachbarte Staaten: Russland, Mongolei, Tadschikistan, Kasachstan, Afghanistan, Kirgisistan, Pakistan, Indien,

Hauptstadt:

Ürümqi

Sehenswürdigkeiten:

Kashgar, nicht mehr so abgelegen wie man es sich vorstellt, der Bazar von Kashgar ist einen Besuch wert.
Tianchi-See (See des Himmels), blauer See, umgeben von Bergen, 120 km östlich von Ürümqi.
Karakorum-Highway, synonym für die alte Seidenstraße und immer noch eines der fasznierendsten Reiseziele der Erde

Kurzinfos

größte Provinz Chinas, ca 40% der Bevölkerung sind Han-Chinesen, 60% gehören nationalen Minderheiten an (Uiguren, Hui Kasachen, Kirgisen, Russen, Mongolen, Usbeken, Mandschu...ca. 50 Minderheiten leben in der Provinz) wichtige Städte: Turpan, Urumqi, Kashgar

Links:

http://www.china.org.cn/english/
Daten zu Xinjiang auf china.org .cn (englisch)
http://www.china.org.cn/
Infos zu Xinjiang auf china.org .cn (deutsch)
www.xj.gov.cn
Offizielle Webseite der Provinz Xinjiang

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Reise

Reiseschecks und Keditkarten in China

Es wird empfohlen, Geld in Form von Reiseschecks nach China mitzunehmen. Sowohl Reiseschecks in Euro oder US-Dollar sind kein Problem, man kann auch in der Provinz in kleinen Städten im Normalfall ohne Probleme Reiseschecks in Renminbi wechseln.

mehr...

Hong Kong – Reiseinformationen

Die Sprachen in Hongkong sind Kantonesisch, Mandarin und Englisch, normalerweise wird Kantonesisch gesprochen. Immer mehr Einwohner von Hong Kong lernen auch Mandarin, es läßt sich allerdings beobachten, dass die Englischkenntnisse in Hong Kong bereits 10 Jahre nach der Rückgabe immer mehr nachlassen. In Hong Kong werden die klassischen chinesischen Schriftzeichen verwendet.

mehr...

Einkaufen

Eigentlich wird in China nur in den staatlichen Kaufhäusern und Supermärkten nicht gehandelt, ansonsten kann man um die Waren feilschen.

mehr...

Autostadt Shanghai

Die Stadtregierung Shanghai hat große Pläne, was die Automobilindustrie in Shanghai angeht. Der komplette Bezirk Anjing, in dem auch die Formel 1 Rennstrecke liegt, wurde zu einer Autostadt ausgebaut, in dem sich sämtliche Betriebe der Automobilindustrie konzentrieren sollen.

mehr...

Stäbchen in China

In China wird normalerweise mit Stäbchen gegessen, man kann sich aber in einigen Restaurants auch Besteck bringen lassen. Entgegen aller Behauptungen ist das Essen mit Stäbchen nicht schwer zu erlernen.

mehr...