Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Chinesische Provinzen

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Autonome Region:

Tibet

Offizieller Name:

xinjiang chinesische Provinz

Status:

Autonome Region

Chinesische Zeichen

xinjiang chinesische Provinz

 

Einwohnerzahl:

2.67 Millionen

Größe:

1,22 Millionen qkm

Lage:

Hochland im Westen Chinas, angrenzende Provinzen: Xinjiang, Qinghai, Sichuan, angrenzende Staaten: Indien, Nepal, Bhutan und Myanmar (Birma).

Hauptstadt:

Lhasa

Sehenswürdigkeiten:

Der Potala-Palast in Lhasa, Palast den Panschen-Lhama in Rigaze, Nepal-Route

Kurzinfos

weitere Informationen zu Tibet auf chinaseite.de: "Reise-Informationen zu Tibet"

Links:


Reise-Infos zu Tibet
http://www.china.org.cn/english/
Daten zu Tibet auf china.org .cn (englisch)
http://www.china.org.cn/
Infos zu Tibet auf china.org .cn (deutsch)
www.tibetinfor.com
Offizielle Webseite der Provinz Tibet

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Reise

Geschichte Hongkongs

Hongkong wurde bereits während der Han-Dynastie von Chinesen besiedelt, die ersten Siedlungsspuren reichen aber bereits 6000 Jahre zurück. Anfang des 16. Jahrhunderts kam es zu ersten Kontakten mit portugiesischen Händlern. ca. 1700 gelangte die Ostindienkompanie nach Hongkong und baute die Stadt zu einem Handelsstützpunkt aus. Die enorme strategische Bedeutung Hong Kongs wurde von den Briten allerdings erst nach dem 1. Opiumkrieg erkannt.

mehr...

Autostadt Shanghai

Die Stadtregierung Shanghai hat große Pläne, was die Automobilindustrie in Shanghai angeht. Der komplette Bezirk Anjing, in dem auch die Formel 1 Rennstrecke liegt, wurde zu einer Autostadt ausgebaut, in dem sich sämtliche Betriebe der Automobilindustrie konzentrieren sollen.

mehr...

Flughafengebühr

Die Flughafengebühr (airport construction fee) in China beträgt für Inlandsflüge ab 50 yuan, für Internationale Flüge 90 yuan.

mehr...

Voraussetzungen für 72 Stunden visumfreien Aufenthalt in China

Die Möglichkeit des visafreien Aufenthalts ist auf die Städte Peking, Shanghai, Chengdu, Chongqing, Dalian, Shenyang und Guangzhou beschränkt. Die Regelung für den Flughafen Chengdu gilt seit dem 1. September 2013, die Regelung für Guangzhou seit dem 1. August 2013, für Chongqing seit Oktober 2013. Seit Anfang 2014 gilt es auch für Dalian und Shenyang.

mehr...

Yulongxue Shan und die "Tigersprungschlucht”

Der “Jade Drachen Schnee-Berg“, 34 km vom Stadtzentrum Lijiang entfernt, ist ein unbedingtes “Muß”, sollten Sie Lijiang besuchen. Mit seiner weißen Spitze strahlt der Berg über Lijiang auf einer Höhe von 5596 Meter über dem Meeresspiegel. Herbergen und Reisebüros in Lijiang organisieren Ausflüge hierher.

mehr...