Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Chinesische Provinzen

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Provinz:

Sichuan

Offizieller Name:

sichuan chinesische Provinz

Status:

Provinz

Chinesische Zeichen

sichuan chinesische provinz

 

Einwohnerzahl:

ca.85 Millionen

Größe:

488, 000 Quadratkilometer

Lage:

Westchina, angrenzende Provinzen: Qinghai, Tibet, Yunnan, Guizhou, Chongqing, Shaanxi, Gansu

Hauptstadt:

Chengdu

Sehenswürdigkeiten:

Leshan, einer der heiligen Berge Chinas, auf jeden Fall einen Ausflug wert. Hauptattraktion ist die große Buddhastatue von Leshan

in der Nähe von Chengdu ist eine Forschungsstation für Panda-Bären, die dort besichtigt werden können

Flußfahrten auf dem Yangtse-Fluss und die drei Schluchten, bevor sie durch den Drei-Schluchten-Staudamm verschwunden sind

Kurzinfos

In Sichuan leben 95% Han-Chinesen, Minderheiten sind die Tibeter, die Yi,- Qing,- und Naxi-Nationalität. In Sichuan herrscht subtropisches Klima. Sichuan ist eine der größten Provinzen Chinas. Sichuan ist für sein scharfes Essen bekannt

Chongqing ist die Stadt Chinas mit der höchsten Bevölkerungszahl.

Viele Reisende nach Tibet machen in Chengdu Station und besorgen sich dort die erforderlichen Genehmigungen

Links:

http//www.sc.gov.cn:
Offizielle Seite der Provinz Sichuan
http://www.china.org.cn/:
Daten zu Sichuan auf china.org.cn
http://www.china.org.cn/english/
Daten zu Sichuan auf china.org .cn (englisch)

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Reise

China Rundreise

Der Chinareisende stößt auf seiner China Rundreise im Reich der Mitte auf viele Kontraste. Bizarre Berglandschaften, herrlich grüne Flussgegenden und dürre Steppen wechseln sich mit glitzernden Wirtschaftsmetropolen wie Hong Kong oder Shanghai ab.

mehr...

Shaolin Philosophie

Der Buddhismus entstand in Nepal vor 2500 Jahren und wurde 400 Jahre später nach Indien verbreitet. Vor 1500 Jahren erschien er zum ersten Mal in China. Die Philosophie der Shaolin basiert auf dem Chan Buddhismus, der angeblich seine Wurzeln beim Shaolin Tempel, gegründet von Ta Mo, bzw. Bodhidarma oder Dharma haben soll.

mehr...

Kunming-Stadt

Kunming ist die Hauptstadt der Yunnan Provinz. Der Name Kunming bezieht sich auf das “Kunmi-Volk”, eine Minderheit, die komplett verschwunden ist. Die Stadt, die sich „südlich der Wolken“ befindet, verfügt über eine ganze Reihe von Tempeln und Pagoden.

mehr...

Reise nach Xian

Die 3100 Jahre alte Stadt Xian war einmal die Hauptstadt Chinas. Heute ist Xian die Hauptstadt der Provinz Shaanxi. Obwohl Xian nicht mehr die Hauptstadt ist, ist es doch eine der wichtigsten Städte für chinesische Kultur und alte Geschichte. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist natürlich die Terrakotta-Armee, allerdings gibt es noch viel mehr zu sehen. Die folgenden Artikel stellen Xians Geschichte, Sehenswürdigkeiten und Reiseziele vor.

mehr...

Dali

Dali liegt im Westen Kunmings. Die Stadt ist berühmt für ihren Marmor (Dalishi), aber ist unter Touristen wahrscheinlich vor allem wegen ihrem Ambiente berühmt. Die Zeit scheint hier schon vor Jahrhunderten stehen geblieben zu sein. Das gemütliche und entspannte Ambiente verleiht ihnen das Gefühl eines echten alten chinesischen ländlichen Flairs.

mehr...