Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Chinesische Provinzen

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Provinz:

Jilin

Offizieller Name:

jilin chinesische Provinz

Status:

Provinz

Chinesische Zeichen

jilin chinesische provinz

 

Einwohnerzahl:

ca. 26 Millionen

Größe:

187.000 Quadratkilometer

Lage:

Nordchina, angrenzende Provinzen: Heilongjiang, Innere Mongolei, Liaoning, angrenzende Staaten: Nordkorea, Russland

Hauptstadt:

Nanchang

Sehenswürdigkeiten:

Tianchi-See (See des Himmels) im Changbaishan-Gebirge. Der See liegt auf über 2000 m Höhe und liegt im Krater eines Vulkans, der sich mit Wasser gefüllt hat.

Kurzinfos

Größte Städte der Provinz: Changchun Jilinshi, Tonghua, Yanji, Liaoyuan

Der Yalu-Fluss fließt an der Grenze zu Nordkorea und ist seit dem Koreakrieg bekannt, als die von den USA geführte UN-Armee Gebiete jenseits des Flusses auf chinesischem Territorium bombardiert haben sollen und danach eine chinesische "Freiwilligenarmee" in den Krieg eingriff.

Links:

www.jl.gov.cn:
Offizielle Seite der Provinzregierung Jilin
http://www.china.org.cn/:
Daten zu Jilin auf china.org.cn
http://www.china.org.cn/english/
Daten zu Jilin auf china.org .cn (englisch)

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Reise

Xian - Anreise

Xian ist aufgrund seiner Lage im geographischen Zentrum Chinas auch unter dem Namen „Tor zum Westen“ bekannt Wer nach Xian reisen möchte, hat im Prinzip drei Möglichkeiten: Flugzeug, Zug oder Bus. Xian ist mit dem Flugzeug einfach zu erreichen. Obwohl der Flughafen ca. 50 km vom Stadtzentrum Xians entfernt ist, gibt es fünf Shuttle-Busse, die den Besucher zu fast jedem Ort in Xian bringen können.

mehr...

Expo 2010

Die Expo 2010 fand in Shanghai statt. Bei der Kandidatur hat sich die chinesische Metropole gegen Wettbewerber aus vier verschiedenen Ländern durchgesetzt. Auch Moskau, die polnische Stadt Breslau, Yeosu in Südkorea und Querétaro in Mexiko hatten sich für den EXPO Event beworben.

mehr...

Öffnungszeiten

Offizielle Öffnungszeiten in China normalerweise von 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr mit einer Stunde Mittagspause, von Montag bis Freitag.

mehr...

Busse

Die Tickets für Busse kaufen Sie beim Busbegleiter. Sie nennen einfach das Fahrtziel und halten das Geld hin. Der Busbegleiter drückt Ihnen dann das Ticket in die Hand. Gezahlt werden je nach Linie 1 - 2 yuan, bei größeren Entfernungen auch mal mehr.

mehr...

Unterkunft in Xian

Wenn Touristen den Bahnhof verlassen, werden sie sofort von (falschen) Reiseführern angesprochen, von Hotelangestellten usw. Man sollte nicht gleich das erstbeste Angebot nehmen. Es gibt soviel Hotels und Jugendherbergen in Xian und die Preise sind sehr unterschiedlich.

mehr...