Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Chinesische Provinzen

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Provinz:

Jilin

Offizieller Name:

jilin chinesische Provinz

Status:

Provinz

Chinesische Zeichen

jilin chinesische provinz

 

Einwohnerzahl:

ca. 26 Millionen

Größe:

187.000 Quadratkilometer

Lage:

Nordchina, angrenzende Provinzen: Heilongjiang, Innere Mongolei, Liaoning, angrenzende Staaten: Nordkorea, Russland

Hauptstadt:

Nanchang

Sehenswürdigkeiten:

Tianchi-See (See des Himmels) im Changbaishan-Gebirge. Der See liegt auf über 2000 m Höhe und liegt im Krater eines Vulkans, der sich mit Wasser gefüllt hat.

Kurzinfos

Größte Städte der Provinz: Changchun Jilinshi, Tonghua, Yanji, Liaoyuan

Der Yalu-Fluss fließt an der Grenze zu Nordkorea und ist seit dem Koreakrieg bekannt, als die von den USA geführte UN-Armee Gebiete jenseits des Flusses auf chinesischem Territorium bombardiert haben sollen und danach eine chinesische "Freiwilligenarmee" in den Krieg eingriff.

Links:

www.jl.gov.cn:
Offizielle Seite der Provinzregierung Jilin
http://www.china.org.cn/:
Daten zu Jilin auf china.org.cn
http://www.china.org.cn/english/
Daten zu Jilin auf china.org .cn (englisch)

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Reise

Gesundheit

Die in Deutschland sowieso üblichen Impfungen sollten Sie auf jeden Fall auffrischen lassen. Viele Hausärzte sind sich oft nicht sicher, welche Impfungen für ein bestimmtes Reiseland gerade empfohlen werden. Dies gilt insbesondere für China, da es sich über mehrere Klimazonen erstreckt.

mehr...

Impfungen

Die in Deutschland sowieso üblichen Impfungen sollten Sie auf jeden Fall auffrischen lassen. Viele Hausärzte sind sich oft nicht sicher, welche Impfungen für ein bestimmtes Reiseland gerade empfohlen werden.

mehr...

Dali

Dali liegt im Westen Kunmings. Die Stadt ist berühmt für ihren Marmor (Dalishi), aber ist unter Touristen wahrscheinlich vor allem wegen ihrem Ambiente berühmt. Die Zeit scheint hier schon vor Jahrhunderten stehen geblieben zu sein. Das gemütliche und entspannte Ambiente verleiht ihnen das Gefühl eines echten alten chinesischen ländlichen Flairs.

mehr...

Qingdao Anreise

Der Flughafen von Qingdao, der Qingdao Liuting International Airport (TAO) befindet sich ca. 30 km vom Stadtzentrum entfernt. Es gibt 14 Internationale Flugziele und es werden 72 Innerchinesische Flughäfen angeflogen. Es fahren stündlich Busse ins Stadtzentrum, Preis ca. 15.- RMB. Eine fahrt mit dem Taxi kostet zwischen 60.- und 80.- RMB.

mehr...

Expo- 2010 Gelände

Das designierte EXPO-Gelände liegt etwas südlich der Stadtmitte, direkt am Huangpu-Fluss und umfasst ein Gebiet von 5,4 Quadratkilometern. Beide Seiten des Flusses sollen für EXPO-Zwecke genutzt werden. Über Brücken werden die Uferseiten miteinander verbunden.

mehr...