Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Chinesische Provinzen

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Sonderverwaltungszone:

Hongkong

Offizieller Name:

hongkong chinesische Provinz

Status:

Sonderverwaltungszone

Chinesische Zeichen

hongkong chinesische provinz

 

Einwohnerzahl:

ca. 6,7 Millionen

Größe:

ca. 1100 Quadratkilometer

Postleitzahl

150001

Zeitunterschied

Zeitunterschied 6 Stunden im Sommer, 7 Stunden im Winter, da keine Umstellung auf Sommerzeit

Lage:

Südchina, benachbarte Provinzen: Guangdong

Hauptstadt:

Victoria

Sehenswürdigkeiten:

Einkaufen ist wohl einer der Hauptgründe, Hongkong zu besuchen, vor allem für japanische und immer mehr auch koreanische Touristen.

Sehenswert sind auch einige Parks, im Herbst 2005 wird ein Disneyland in Hongkong eröffnet

Kurzinfos

Hongkong wurde während der Han-Dynastie von Chinesen besiedelt. Anfang des 16. Jahrhunderts kam es zu ersten Kontakten mit portugiesischen Händlern. ca. 1700 gelangte die Ostindienkompanie nach Hongkong und baute die Stadt zu einem Handelsstützpunkt aus. Nach dem 1. Opiumkrieg trat China Hongkong an die Briten ab, im Jahr 1898 wurde Hongkong für 99 Jahre an Großbritannien verpachtet. Seit 1997 steht Hongkong wieder unter chinesischer Verwaltung (ein Land, zwei Systeme). Währung ist immer noch der Hongkong-Dollar.

Zu Hongkong gehören die Halbinsel Kowloon , Hongkong, die Neuen Territorien sowie über 250 Inseln.

In Hongkong wird vor allem englisch und kantonesisch gesprochen, mehr und mehr auch hochchinesisch.

Links:

www.info.gov.hk/:
Offizielle Seite Hongkongs
http://www.china.org.cn/german
Infos zu Hongkong auf China.org
http://www.lonelyplanet.com/
Lonely Planet Hongkong -Sektion

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Reise

China von A-Z

China von A-Z. Hier finden Sie Informationen für die Planung Ihrer China-Reise: Allgemeine Infos, Visum, Inlandsflüge, Lebenshaltungskosten, Banken, Öffnungszeiten, Taxis, Telefon, Tischsitten, Kontaktdaten zur Botschaft, Trinkgeld, Versicherung, Post, Internetzugang in China usw. Alle Infos für Ihre Reise in Kürze von A-Z.

mehr...

Arbeitserlaubnis

Wer in China arbeiten möchte, muss mit einem Z-Visum einreisen. Infos über die benötigten Unterlagen gibt es auf der Homepage der Botschaft der VR China in Deutschland.

mehr...

Shigatse

Shigatse ist die zweitgrößte Stadt Tibets und war einst Aufenthaltsort des Panchen-Lama. Im Norden der Stadt erhebt sich der Shigatse Dzong, dessen Ähnlichkeit mit dem Potala unverkennbar ist. Das Tashilunpo-Kloster war lange Zeit Sitz des Panchen-Lama, der neben dem Dalai Lama die wichtigste Autorität Tibets darstellte.

mehr...

Konto in China

Wer länger an einem Ort bleibt, sollte sich überlegen, ein Konto bei der Bank of China zu eröffnen. Für Studenten, die ihr Stipendium per Banküberweisung erhalten, oft unumgänglich, die Eröffnung bei der Bank funktioniert problemlos.

mehr...

Datong

Im Norden Chinas, nahe der Innern Mongolei und ein paar hundert Kilometer von Peking entfernt, liegt Datong, ein 3 Millionen Städtchen in der Provinz Shanxi. Klein und unter Kohle- und Russwolken gelegen, wirkt die Industriestadt, die in der Wei Dynastie als Hauptstadt und vor einigen hundert Jahren noch als Verwaltungsstadt gedient hat, heute eher unscheinbar.

mehr...