Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Flüge nach China

Ein Direiktflug z.B: von Frankfurt nach China dauert ca. 10 Stunden, je nachdem, ob Sie nach Peking oder Shanghai fliegen, Flüge mit Zwischenstopp dauern manchmal bis zu 18 Stunden oder noch länger.

Fluggesellschaften

Von Frankfurt aus gibt es Direktflüge nach Peking oder Shanghai mit der Air China oder Lufthansa, ansonsten kann man z.B. auch mit der Air France (über Paris), Finnair (über Helsinki) oder BritishAirways (London) fliegen.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Reisebüro nach verschiedenen Fluggesellschaften, da Sie vielleicht nicht auf Anhieb den günstigsten oder schnellsten Flug angeboten bekommen. Achten Sie bei der Buchung auch schon darauf, wieviel Gepäck Sie mitnehmen dürfen.

»» zurück zur Übersicht

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Reise

Hotels

Hotels gibt es in China für jeden Geldbeutel, Dormitories sind für Low-Budget-Reisende eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen.

mehr...

Hongkong Visum

Alle Bürger von EU-Ländern, die Schengen-Mitglied sind, können bis zu 90 Tagen in Hong Kong bleiben, ohne ein Visum zu beantragen. Ansonsten ist ein Arbeitsvisum notwendig. Bisher ist es unproblematisch, Hongkong für die Verlängerung des Visumfreien Aufenthalts einfach einen Tag zu verlassen. Allerdings ist zu beachten, dass man als Tourist keinen geschäftlichen Tätigkeiten nachgehen darf.

mehr...

Lijiang und Baisha

Im Nordwesten der Yunnan Provinz, auf 2415 Metern Höhe, finden Sie die Stadt Lijiang. Diese schöne Stadt am Fuße des Yulongxue Shan ist Heimat des Naxi-Volkes, eine der größeren Minderheiten. Außerdem finden Sie hier den “Schnee-Berg des Jade Drachen” und die Tigersprungschlucht

mehr...

Datong

Im Norden Chinas, nahe der Innern Mongolei und ein paar hundert Kilometer von Peking entfernt, liegt Datong, ein 3 Millionen Städtchen in der Provinz Shanxi. Klein und unter Kohle- und Russwolken gelegen, wirkt die Industriestadt, die in der Wei Dynastie als Hauptstadt und vor einigen hundert Jahren noch als Verwaltungsstadt gedient hat, heute eher unscheinbar.

mehr...

Bier in Qingdao

Deutschland gilt als Land der Biertrinker auch wenn der Durst der Deutschen auf ihr Lieblingsgetränk stetig abnimmt. Die deutsche Brautradition hat auch schon lange vor der Zeit der Großkonzerne Wurzeln geschlagen: Schon zur Zeit der vorletzten Jahrhundertwende als Deutschland in Asien Kolonialisierungsbemühungen forcierte, wollten die Deutschen schon nicht auf ihren Gerstensaft verzichten und gründeten 1903 in Kiautschou die Germania-Brauerei aus der später die Tsingtao-Brauerei in der gleichen Provinz Shandong hervorging.

mehr...