Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Flüge nach China

Ein Direiktflug z.B: von Frankfurt nach China dauert ca. 10 Stunden, je nachdem, ob Sie nach Peking oder Shanghai fliegen, Flüge mit Zwischenstopp dauern manchmal bis zu 18 Stunden oder noch länger.

Fluggesellschaften

Von Frankfurt aus gibt es Direktflüge nach Peking oder Shanghai mit der Air China oder Lufthansa, ansonsten kann man z.B. auch mit der Air France (über Paris), Finnair (über Helsinki) oder BritishAirways (London) fliegen.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Reisebüro nach verschiedenen Fluggesellschaften, da Sie vielleicht nicht auf Anhieb den günstigsten oder schnellsten Flug angeboten bekommen. Achten Sie bei der Buchung auch schon darauf, wieviel Gepäck Sie mitnehmen dürfen.

»» zurück zur Übersicht

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Reise

China-Urlaub

Der Tourismusmarkt China spielt eine immer wichtigere Rolle in verschiedenster Hinsicht. Zum einen ist es aufgrund des steigenden Wohlstands immer mehr Einheimischen möglich, das eigene Land kennen zu lernen, und mehr oder weniger aufwendige Reisen innerhalb Chinas zu unternehmen.

mehr...

Shigatse

Shigatse ist die zweitgrößte Stadt Tibets und war einst Aufenthaltsort des Panchen-Lama. Im Norden der Stadt erhebt sich der Shigatse Dzong, dessen Ähnlichkeit mit dem Potala unverkennbar ist. Das Tashilunpo-Kloster war lange Zeit Sitz des Panchen-Lama, der neben dem Dalai Lama die wichtigste Autorität Tibets darstellte.

mehr...

Sehenswürdigkeiten

Die Nanjing Lu (östlicher Teil) ist die Einkaufstraße in Shanghai. Sie endet direkt am Shanghaier Bund, dem Wahrzeichen Shanghais. Auch wenn sie nicht mehr die einzige "goldene Meile" in Shanghai ist, so war sie doch die erste und hat wenig von ihrem Flair verloren.

mehr...

Sicherheit in China

Zur Zeit gibt es keine Reisewarnung das Auswärtigen Amts, lediglich einen Sicherheitshinweis vom 09. November 2004, dass vor Reisen in das an Pakistan, Afghanistan und Tadschikistan grenzende Pamir-Gebiet in der Autonomen Region Uighur Xinjiang abgeraten wird.

mehr...

Yulongxue Shan und die "Tigersprungschlucht”

Der “Jade Drachen Schnee-Berg“, 34 km vom Stadtzentrum Lijiang entfernt, ist ein unbedingtes “Muß”, sollten Sie Lijiang besuchen. Mit seiner weißen Spitze strahlt der Berg über Lijiang auf einer Höhe von 5596 Meter über dem Meeresspiegel. Herbergen und Reisebüros in Lijiang organisieren Ausflüge hierher.

mehr...