Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Ausländische Botschaften in China

Hier eine Liste von ausländischen Botschaften in der Volksrepublik China:

Deutsche Botschaft in China

Die Postanschrift der Deutschen Botschaft in der VR China (Peking) lautet:

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
17 Dongzhimenwai Dajie
Chaoyang District
100600 Beijing.

Außerdem gibt es Generalkonsulate in Shanghai, Hongkong, Guangzhou und Chengdu.

Webseite: http://www.peking.diplo.de/

Amerikanische Botschaft in China

Adresse:
United States Embassy of Beijing, China
No. 55 An Jia Lou Lu 100600

Telefon: (86-10) 8531-3000

Webseite: http://beijing.usembassy-china.org.cn/

Britische Botschaft in China

Adresse:
British Embassy Beijing
11 Guang Hua Lu
Jian Guo Men Wai
Beijing 100600

Telefon: (+86) (10) 5192 4000 General enquiries

Webseite: http://ukinchina.fco.gov.uk/en/

Die Botschaft der Volksrepublik China in Deutschland

Adresse:

Märkisches Ufer 54
10179  Berlin

Tel: 030-27588 0, 
Fax:030-27588 221

Adresse der Konsularabteilung:

Brückenstraße 10
10179 Berlin

Tel: 030-27588 572 (Dienstag und Donnerstag 15:00-17:00)
Fax: 030-27588 520

Bürozeit: Montag bis Freitag 9.00 - 12.00

Webseite: http://www.china-botschaft.de/

Informationen über Visa für die Volksrepublik China finden Sie auf der Chinaseite in der Rubrik "China Visum".

»» zurück zur Übersicht

Artikel weiterempfehlen

mehr aus China – Reise

Hainan

Die Provinz Hainan befindet sich ganz im Süden von China. Die Fläche beträgt 35,000 Quadratkilometer mit ungefähr 7.4 Millionen Einwohner und die Hauptstadt ist Haikou. Die Mitte Hainan’s besteht hauptsächlich aus Gebirge, einigen Flüssen und Wald. In der Tat besteht Hainan zu circa 50% aus Waldgebiet. Die Küstengebiete sind Schauplatz bewundernswerter Strände mit glasklarem Wasser, weißem Sand und einem Reichtum an Palmen.

mehr...

Sicherheit in China

Zur Zeit gibt es keine Reisewarnung das Auswärtigen Amts, lediglich einen Sicherheitshinweis vom 09. November 2004, dass vor Reisen in das an Pakistan, Afghanistan und Tadschikistan grenzende Pamir-Gebiet in der Autonomen Region Uighur Xinjiang abgeraten wird.

mehr...

Xian - Sehenswürdigkeiten

Das erste, was einem an Xian auffällt, ist die Atmosphäre. Sie ist vergleichbar mit Peking, nur entspannter und kleiner. Die Entfernungen sind kürzer, meistens kann man einfach zu Fuß gehen. Die Taxifahrten sind billiger als in Peking (ab 6 yuan). Als erstes besuchten wir das muslimische Viertel, nördlich des Glockenturms.

mehr...

Erfahrungsbericht: Ein Trip in die Innere Mongolei

Denkt man an die Innere Mongolei, so denken viele Menschen wahrscheinlich an die Weite des Graslandes, Einsamkeit, Wüste und traditionelle Feste der Bevölkerung. Reitsportbegeisterte denken wohl zuerst daran, wie sich die Weite des Graslandes mit einem der flinken mongolischen Ponys erschließen lässt.

mehr...

Kunming-Stadt

Kunming ist die Hauptstadt der Yunnan Provinz. Der Name Kunming bezieht sich auf das “Kunmi-Volk”, eine Minderheit, die komplett verschwunden ist. Die Stadt, die sich „südlich der Wolken“ befindet, verfügt über eine ganze Reihe von Tempeln und Pagoden.

mehr...