Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Das politische System der Volksrepublik China

Die Einleitung der Reform- und Öffnungspolitik durch Deng Xiaoping und der wirtschaftliche Aufschwung haben im Westen die Hoffnung auf eine Demokratisierung Chinas geweckt. Spätestens nach dem Zusammenbruch der ehemaligen Sowjetunion schien es für ausländische Beobachter nur noch eine Frage der Zeit, bis die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) ein ähnliches Schicksal ereilt.

Bis heute hat jedoch die VR China nicht nur eine Periode immensen Wirtschaftswachstums hinter sich, sondern auch damit verbunden politische Reformen auf den Weg gebracht, ohne dass, so scheint es, die Kommunistische Partei Chinas eine Schwächung ihrer Machtposition hinnehmen musste.

Chinaseite.de stellt in einigen kurzen Artikeln das politische System der Volksrepublk China sowie politische Entwicklungen in der VRChina vor.

China in Internationalen Organisationen

Informationen zu China und internationalen Organisationen, wie WTO und APEC. Hierbei wird besonders die Beziehung Chinas zu den Organisationen und deren Geschichte erläutert. mehr...

Die Politik der Reform und Öffnung in China

Nach dem Tod Mao Zedongs wurde ein Wandel des Wirtschaftssystems eingeleitet. War anfangs der wirtschaftliche Kurs wie beispielsweise die Aufhebung der Volkskommunen und die Wiederzulassung von familienbezogener Landwirtschaft ... mehr...

Die Stellung der Partei gemäß der Verfassung der VR China

Nach Artikel 57 der Verfassung von 1983 , die immer noch gültig ist, jedoch schon mehrmals revidiert wurde, ist zwar der Nationale Volkskongress das höchste Staatsorgan der Volksrepublik China, ... mehr...

Wahl und Stellung des Nationalen Volkskongress der VR China

Nach der Verfassung ist der Nationale Volkskongress (NVK) das höchste Staatsorgan der Volksrepublik China, sein ständiges Organ ist der Ständige Ausschuss. Der NVK übt die legislative Gewalt des Staates aus und wird für fünf Jahre gewählt. mehr...

Die chinesische Armee

Das Militär in der Volksrepublik China ist keine politisch neutrale Armee wie in liberalen Demokratien. Die Armeeführung und die Politik sind eng miteinander verbunden. Dieser Zustand nahm seinen Anfang bereits in den Zeiten des Bürgerkrieges vor der Ausrufung der Volksrepublik China, als die KPCh im Prinzip mit der Armee identisch war. mehr...