Werben auf Chinaseite.de

Sichern Sie sich Ihren Werbeplatz.

Werbeplatz buchen

Forum

Diskutieren Sie in unserem Forum mit anderen
Lesern der Chinaseite und lassen Sie sich von
Experten beraten.

Sie haben eine Frage? Hier finden Sie Ihre Antwort.

China Newsletter abbonieren

Der Newsletter der Chinaseite informiert Sie
regelmäßig über neue Inhalte, Events und Wissenswertes rund um China.

Interesse? Dann melden Sie sich an.

Anzeige

Chinesisch lernen und Praktikum in China

Chinesische Schriftzeichen - Aufbau

Der Aufbau chinesischer Schriftzeichen folgt einem bestimmten System. Die meisten chinesischen Schriftzeichen bestehen aus mehreren Teilen, einem lautgebenden Teil und einem sinngebenden Teil. D.h. obwohl die chinesische Schrift kein Lautalphabet wie das hier gebräuchliche Alphabet ist, kann man manchmal erkennen, wie das Schriftzeichen ausgesprochen wird. Am sinngebenden Teil kann man bereits die Bedeutung des Zeichens erahnen. Ein einfaches Beispiel ist das folgende Schriftzeichen:

chinesisches Schriftzeichen - dao

Die Bedeutung des Schriftzeichens ist plappern, schwatzen. Die Aussprache ist dao im 1.Ton.

Interessant ist, dass das obige Schriftzeichen 2 verschiedene Bedeutungen und auch zwei verschiedene Aussprachen hat.

Die 2. Bedeutung des Zeichens ist nämlich"von jemandem bevorzugt behandelt werden". Das gleiche Schriftzeichen mit der 2. Bedeutung hat auch eine etwas andere Aussprache, nämlich "tao", ebenfalls im 1. Ton.

Dies ist ein recht einfaches Beispiel, es gibt aber auch Schriftzeichen, die aus etwa 50 Strichen bestehen.

Das Zeichen besteht aus 2 Teilen:

chinesisches Schriftzeichen - dao

links der sinngebende Teil: Bedeutung: Mund

chinesisches Schriftzeichen kou

rechts der lautgebende Teil: Aussprache: dao

chinesisches Schriftzeichen rechts

zum nächsten Artikel: Chinesische Schriftzeichen nachschlagen im Wörterbuch

Artikel weiterempfehlen

mehr aus Chinesische Kultur

Olympische Sportarten 2008

Unter dem Slogan "One World, One Dream" beginnt am 8. August 2008 das berühmteste Sportereignis der Welt. Hier finden Sie Fakten zu Olympia 2008 in Beijing. Alle 28 Olympischen Sportarten werden vorgestellt. Dazu finden Sie einen Bericht über die Erfolge der chinesischen Athleten und Mannschaften in den letzten Jahren. Noch unerfahrene Olympia-Hoffnungsträger sowie fest erwartete Leistungsträger werden in jeder einzelnen Sportart vorgestellt.

mehr...

Das Jahr des Schweins

Menschen, die im Jahr des Schweins geboren sind, sind oft galant und gute Kavaliere. Bei allem was sie tun, setzen sie ihre gesamte Energie ein. Sie verfolgen ihr Ziel ohne einen Gedanken an ein Aufgeben oder Zurückweichen zu verschwenden.

mehr...

Chinesische Philosophie: Konfuzius

Der eigentliche Rufname von Konfuzius war Qiu (Erdhügel), bzw. Zhongni, was soviel wie der "Zweitälteste Sohn Ni" bedeutet. Er stammte aus einer verarmten Familie aus dem Kleinadel . Seine Heimat war der Staat Lu in der heutigen Provinz Shandong.

mehr...

Häufige Probleme - FAQ

Hier erhalten Sie einen Überblick über die häufigsten Probleme, die enstehen, wenn man chinesische Schriftzeichen mit dem Computer darstellen will. Problem: Chinesische Schriftzeichen werden richtig auf dem Computer dargestellt, aber nicht korrekt ausgedruckt. Oft liegt das daran ...

mehr...

Chinesischer Tee

Die Erfindung des Tees wird den Chinesen zugeschrieben, die dieses heiße Getränk schon seit tausenden von Jahren kennen. Schon die Mitglieder der frühen chinesischen Dynastien haben sich mit dem stark ausgeprägten Geschmack dieses heißen Drinks amüsiert. Da die Erfindung von Tee bis heute unbekannt bleibt, gibt es in China zahlreiche Mythen, die die Geschichte dieses Getränkes beschreiben.

mehr...